• troll--cover
    Der Troll und die wilden Piraten
    19. September 2016 No Comments By Parkkinder
  • papa-fundbüro-cover
    Das unglaubliche Papa-Fundbüro
    11. September 2016 No Comments By Parkkinder
  • buch-der-exteme-cover
    Das Buch der Extreme
    7. September 2016 No Comments By Parkkinder
  • herde-fuer-kringelchen
    Eine Herde für Kringelchen
    6. September 2016 No Comments By Parkkinder
  • Wimmelbuch-cover
    Unser Zuhause
    5. September 2016 No Comments By Parkkinder
  • sterntaler-cover
    Kein Sterntaler für Monika
    4. September 2016 No Comments By Parkkinder
  • bunte-himmel_cover
    DER BUNTE HIMMEL
    30. August 2016 No Comments By community
  • Der_Campus-cover
    Der Campus
    11. August 2016 No Comments By community
  • forgotten-love-cover
    Forgotten Love
    10. August 2016 No Comments By Caro
  • verrueckte-leben-cover
    DAS VERRÜCKTE LEBEN DER JESSIE JEFFERSON
    10. August 2016 No Comments By community
  • zuhause-cover
    Zuhause kann überall sein
    8. August 2016 No Comments By community
  • fast-perfekt-cover
    FAST PERFEKT IST GUT GENUG
    26. Juli 2016 No Comments By community
  • zurück-ins-leben-gelieb-cover
    Zurück ins Leben geliebt
    25. Juli 2016 No Comments By Caro
  • glaesernes-schwert-cover
    Die Farben des Blutes, Band 2: Gläsernes Schwert
    5. Juli 2016 No Comments By GRG21f26
  • schoene-ferien
    Erholsame Ferien
    1. Juli 2016 No Comments By Claudia
  • gemmas_visionen_cover
    Der geheime Zirkel I Gemmas Visionen
    28. Juni 2016 No Comments By GRG21f26
  • An_einem_Tag_im_November_cover
    An einem Tag im November
    27. Juni 2016 No Comments By bg9
  • blue-roses-in-the-sky.coverjpg
    Blue Roses in the Sky
    24. Juni 2016 No Comments By Caro
  • Blausteinkriege_1-_ErbeBerun_cover
    Die Blausteinkriege 1 – Das Erbe von Berun
    23. Juni 2016 No Comments By bg9
  • Game_Master_cover
    Der Game Master – Tödliches Netz
    20. Juni 2016 No Comments By GRG21f26
  • Sie_muss_sterben_cover
    Sie muss sterben
    19. Juni 2016 No Comments By bg9
  • lily-frost-coverpg
    Lily Frost Fluch aus dem Jenseits
    18. Juni 2016 No Comments By GRG21f26
  • Tage-ohne-dich-cover
    Tage ohne dich
    17. Juni 2016 No Comments By Parkkinder
  • weihnachtschair
    Stille Nacht alles kracht
    16. Juni 2016 No Comments By Parkkinder
  • das-feuerzeichen-cover
    Das Feuerzeichen
    16. Juni 2016 No Comments By GRG21f26
  • oppositon-cover
    Opposition – Schattenblitz
    15. Juni 2016 No Comments By GRG21f26
  • rescue-me-cover
    Rescue me
    14. Juni 2016 No Comments By Caro
  • Summer-Roses_cover
    Summer Roses in the Rain
    13. Juni 2016 No Comments By Caro
  • finding-cinderella-cover
    Finding Cinderella
    12. Juni 2016 No Comments By Caro
  • nachtschreibt.cover
    DIE NACHT SCHREIBT UNS NEU
    9. Juni 2016 No Comments By community
  • uch der extreme
    Das Buch der Extreme
    8. Juni 2016 No Comments By Parkkinder
  • Wimmelbuch-cover
    Unser Zuhause
    7. Juni 2016 No Comments By Parkkinder
  • sterntaler-cover
    Keine Sterntaler für Monika
    6. Juni 2016 No Comments By Parkkinder
  • Layout 1
    Kennst du die ?
    5. Juni 2016 No Comments By Parkkinder
  • kinderkochbuch-essen-wie-die-tiere-1
    Essen wie die Tiere
    4. Juni 2016 No Comments By Parkkinder
  • Die_Traumknuepfer_cover
    Die Traumknüpferin
    3. Juni 2016 No Comments By bg9
  • 785-1_case_papa-fundbuero_final_neu.indd
    DAS UNGLAUBLICHE PaPa FUNDBÜRO
    2. Juni 2016 No Comments By Parkkinder
  • blake-blade-cover
    BLACK BLADE 2- Das dunkle Herz der Magie
    1. Juni 2016 No Comments By GRG21f26
  • lauter-kroeten-cover
    Lauter Kröten und kein Kuss in Sicht
    31. Mai 2016 2 Comments By GRG21f26
  • schicksaltanz-01
    Die Töchter der Elfe. Schicksalstanz
    29. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • die_sache_mit_christoph-cover
    Die Sache mit Christoph
    28. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • schraege-boeden-cover
    Das Haus in dem es schräge Böden, sprechende Tiere und Wachstumspulver gibt
    28. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • die-längste-Nacht-cover
    Die längste Nacht
    24. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • Salt&Storm_cover
    Salt & Storm. Für ewige Zeiten
    23. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • schildbuerger-cover
    Die Schildbürger
    22. Mai 2016 No Comments By Parkkinder
  • duell.cover
    Duell der Schwerter
    21. Mai 2016 No Comments By Parkkinder
  • dark-skye-cover
    Dark Skye
    20. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • sunrise-cover
    Sunrise Africa – Die weiße Löwin der Serengeti
    19. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • broken-cover
    BROKEN-Der Moment, in dem du fällst
    18. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • so-wuest-und-cover
    So wüst und schön sah ich noch keinen Tag
    17. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • erik-und-roderik.coverjpg
    Erik und Roderik
    17. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • murks_magie-coverjpg
    Murks Magie Das verflixte Klassenschlamassel
    16. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • Neun_Tage_und_ein_Jahr_coverjpg
    Neun Tage und ein Jahr
    13. Mai 2016 No Comments By bg9
  • Anima-cover
    Anima – Schwarze Seele, weißes Herz
    11. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • holmes_und_ich_cover
    Holmes & ich – Die Morde von Sherringford
    10. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • Das_Feuerzeichen_cover
    Das FEUERZEICHEN
    8. Mai 2016 No Comments By bg9
  • Escape_cover
    Escape
    6. Mai 2016 No Comments By bg9
  • Diamantkrieger-cover
    Die Diamantkrieger-Saga – Damirs Schwur
    5. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • der-ernst-des-lebens
    Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spaß
    4. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • Das-Glueck-ist-unsichtbar-cover
    DAS GLÜCK IST BLIND (ABER NICHT UNSICHTBAR)
    3. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • coolman-cover
    Coolman und ich – Voll auf die Zwölf Band 6
    2. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • Forever_Five_cover
    FOREVER FIVE
    30. April 2016 No Comments By bg9
  • Ein_Jahr_wie_dieses-cover
    EIN JAHR WIE DIESES
    29. April 2016 No Comments By community
  • digby-cover
    Digby 01
    27. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • susewind.coverjpg
    Liliane Susewind: Die schönsten Abenteuer
    26. April 2016 No Comments By bg9
  • affenbande-cover
    Die Affenbande
    25. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • nonstop-online-cover
    Nonstop online? Grenzenlos digital unterwegs
    25. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • almost-cover
    Almost
    24. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • emma-laesst-nicht-locker-cover
    Emma lässt nicht locker
    23. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • Girl_Online_02_cover
    Girl Online on tour / Girl Online 2
    23. April 2016 No Comments By bg9
  • als-gaebe-es-einen-himmel-cover
    Als gäbe es einen Himmel
    22. April 2016 1 Comment By GRG21f26
  • als-wir-undendlich-cover
    Als wir unendlich wurden
    20. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • Ponyschule-cover
    Die Pony-Schule Ein Fohlen für Lotte
    19. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • all-die-schoenen-dinge-cove
    All die schönen Dinge
    18. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • Tage-ohne-dich-cover
    Tage ohne dich
    17. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • Ratte-macchiato-cover
    Ratte Macchiato
    16. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • wandelstern
    Team Wandelstern
    15. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • alarm-fuer-brumme_coverl
    Alarm für Brummel-Schlump
    14. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • sterntaler-cover
    Kein Sterntaler für Monika
    13. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • Häschenschule-cover
    Ferien in der Häscenschule
    12. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • was-versteckt-sich-da-im-wald_cover
    Was versteckt sich da im Wald
    11. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • Tage-ohne-dich-cover
    Tage ohne dich
    10. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • Weltenspringer-cover
    Weltenspringer
    9. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • pferdegeschichten-cover
    Pferdegeschichten
    9. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • sturm-kommt.cover
    Wenn der Sturm kommt
    8. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • Luna-chroniken_cover
    Wie Monde so silbern ( Luna-Chroniken Band 1)
    7. April 2016 No Comments By community
  • gostfighter_cove
    Ghostfighter & Co. Der Fluch des 13. Stocks
    7. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • Lillemi_und_Wolf_-_Kleine_Fee_mit_grossem_Herzen-cover
    Lillemi und der Wolf
    6. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • Wimmelbuch-cover
    Unser Zuhause
    5. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • Kokodildieb-cover
    Der Krokodildieb
    4. April 2016 1 Comment By GRG21f26
  • kaltblaest
    Kalt bläst der Wind
    3. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • kitti-krimi-cover
    Kitti Krimi – Ein Geist auf vier Pfötchen
    2. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • kuehlschrank-cover
    Kühlschrank Chroniken
    1. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • alea-aquarius
    Alea Aquarius. Die Farben des Meeres (2. Band)
    31. März 2016 1 Comment By GRG21f26
  • immerwennes-cover
    IMMER WENN ES STERNE REGNET
    30. März 2016 No Comments By community
  • kuss-des-Rabens-cover
    Der Kuss des Raben
    29. März 2016 No Comments By GRG21f26
  • bibbi-und-bobbo-2
    Bibbi & Bobbo – Die Freundschaftsprobe
    19. März 2016 No Comments By community
  • willi-virus
    Willi Virus
    18. März 2016 No Comments By Parkkinder
  • Die_Tiefe_cover
    Die Tiefe
    16. März 2016 No Comments By bg9
  • luisa-1.cover
    LUISA ich helfe,wo ich kann(ob ihr wollt oder nicht)
    15. März 2016 No Comments By Parkkinder
  • Avery_LKoenntest_du_nur_bei_mir_sein_cover
    Könntest du nur bei mir sein
    14. März 2016 No Comments By bg9
  • was-versteckt-sich-da-im-wald_cover
    WAS VERSTECKT SICH DA IM WALD?
    13. März 2016 No Comments By Parkkinder
  • zombiefisch-cover
    Zombie Goldfisch
    12. März 2016 No Comments By Parkkinder
  • Häschenschule-cover
    Ferien in der Häschenschule
    11. März 2016 No Comments By Parkkinder
  • Layout 1
    Kennst du die?
    10. März 2016 No Comments By Parkkinder
  • batman.cover
    BATMAN Labyrinth Der Gefahren(Du Entscheidest Selbst)
    10. März 2016 No Comments By Parkkinder
  • auf-die-harte-Tour
    Auf die HARTE Tour
    9. März 2016 No Comments By Parkkinder
  • duell.cover
    Duell der Schwerter – Drei legendäre Abenteuer von Robin Hood, Zorro und König Artus
    8. März 2016 No Comments By Parkkinder
  • Daly_SAnimal_Guardians_01-Hueter_cover
    Die Hüter von Andalon von Stuart Daly
    7. März 2016 No Comments By bg9
  • schattenkinder.cover
    Schattenkinder
    6. März 2016 No Comments By bg9
  • was-versteckt-sich-da-im-wald_cover
    Was versteckt sich da im Wald?
    6. März 2016 No Comments By Parkkinder
  • korallentor.coverjpg
    Das Korallentor
    5. März 2016 No Comments By Parkkinder
  • Cleo.cover_jpg
    Cleo und der total coole Kuchenclub
    3. März 2016 No Comments By Parkkinder
  • Lillemi_und_Wolf_-_Kleine_Fee_mit_grossem_Herzen-cover
    Lillemi und Wolf (Kleine Fee mit mit großem Herzen)
    2. März 2016 No Comments By Parkkinder
  • kleines-AFrika-cover
    Kleines Afrika
    1. März 2016 No Comments By Parkkinder
  • rabenrosa_cover
    DIE RABENROSA
    29. Februar 2016 No Comments By Parkkinder
  • willi-virus
    Willi Wirus
    28. Februar 2016 No Comments By Parkkinder
  • luisa-1.cover
    LUISA ich helfe wo ich kann ( ob ihr wollt oder nicht )
    25. Februar 2016 No Comments By Parkkinder
  • kitti-krimi-cover
    Ein Fall für Kitti Krimi, ein Geist auf vier Pfötchen
    20. Februar 2016 No Comments By Parkkinder
  • weihnachtschair
    Stille Nacht alles kracht (ein genialer chaot überlebt Weihnachten)
    19. Februar 2016 No Comments By Parkkinder
  • luisa-1.cover
    LUISA Ich helfe, wo ich kann (Ob ihr wollt oder nicht)
    18. Februar 2016 No Comments By Parkkinder
  • school´s out
    SCHOOL’S OUT – JETZT FÄNGT DAS LEBEN AN
    17. Februar 2016 No Comments By community
  • Ostwind_03_cover
    Ostwind 3 – Aufbruch nach Ora
    15. Februar 2016 No Comments By bg9
  • willi-virus
    WILLI VIRUS Aus dem Leben eines Schnupfenvirus
    13. Februar 2016 No Comments By Parkkinder
  • im-Sternenlicht-cover
    Im Sternenlicht – Band 1
    11. Februar 2016 1 Comment By bg9
  • raeuber zaster
    Als Räuber Zaster den Weihnachtsmann klaute
    10. Februar 2016 No Comments By Parkkinder
  • Ratte-macchiato-cover
    Ratte Macchiato (Eine Geschichte vom Wiener Naschmarkt)
    9. Februar 2016 No Comments By Parkkinder
  • prinzessin-sardine-cover
    Prinzessin Sardine
    5. Februar 2016 No Comments By Parkkinder
  • knoten-im-Rüssel-cover
    Ein Knoten im Rüssel
    3. Februar 2016 No Comments By Parkkinder
  • der-kleine-Christbaum-cover
    Der kleine Cristbaum
    2. Februar 2016 No Comments By Parkkinder
  • kleines-AFrika-cover
    Kleines Afrika
    1. Februar 2016 No Comments By Parkkinder
  • Die-unrühmliche-Geschichte-der-Frankie-Landau-Banks-cover
    Die unrühmliche Geschichte der Frankie Landau Banks
    29. November 2015 No Comments By Caro
  • Famous-in-Love,-Band-1_cover
    Famous in Love
    25. November 2015 No Comments By Caro
  • kleines-AFrika-cover
    Kleines Afrika
    23. November 2015 No Comments By Parkkinder
  • zombiefisch-cover
    Mein dicker fetter Zombie-Goldfisch – Band 1
    20. November 2015 No Comments By Parkkinder
  • Apfelkuchenwunder-cover
    DAS APFELKUCHENWUNDER
    19. November 2015 No Comments By Caro
  • 876-6_cover_dinomania_3d
    Dinomania eine Pop-up-Reise in die Urzeit
    18. November 2015 No Comments By community
  • kleines-AFrika-cover
    Kleines Afrika
    17. November 2015 No Comments By Parkkinder
  • bin-mal-kurz-tot.cover_jpg
    BIN MAL KURZ TOT
    16. November 2015 No Comments By community
  • rubinrot
    Rubinrot -Liebe geht durch alle Zeiten
    10. November 2015 No Comments By bg9
  • charlotta6
    Carlotta – Herzklopfen im Internat
    8. November 2015 No Comments By joelle
  • potter-1
    Harry Potter und der Stein der Weisen
    5. November 2015 No Comments By bg9
  • der-tiefe-Fall-cover
    Der Tiefe Fall der Cecelia Price
    2. November 2015 No Comments By bg9
  • schwesternmord.cover
    Schwesternmord
    1. November 2015 No Comments By bg9
  • Vier_Pfoten_im_Schnee_cover
    Vier Pfoten im Schnee
    23. Oktober 2015 No Comments By bg9
  • aschimpa-cover
    ASCHIMPA
    23. Oktober 2015 No Comments By Parkkinder
  • Cover_Das-kunterbunte_Monsterbuch
    Wie kommt der Elefant an seine vielen grauen Kilos?
    22. Oktober 2015 No Comments By Parkkinder
  • achtung-wolf-cover
    Achtung Wolf!
    21. Oktober 2015 No Comments By Parkkinder
  • silber cover
    SILBER- das dritte und letzte Buch der Träume
    20. Oktober 2015 No Comments By community
  • bernstein-cover
    Das Rätsel von Internat Bernstein
    17. Oktober 2015 No Comments By bg9
  • jenseits-des-Schattentores.cover
    JENSEITS DES SCHATTENTORES
    15. Oktober 2015 No Comments By community
  • hilfe-ich-bin-ein-spion-cover
    Hilfe ich bin ein Spion
    14. Oktober 2015 No Comments By bg9
  • aschimpa-cover
    Aschimpa
    13. Oktober 2015 No Comments By Parkkinder
  • unendliche-geschichte-cover
    Die unendliche Geschichte
    12. Oktober 2015 No Comments By GRG21f26
  • achtung-wolf-cover
    Achtung, Woohoooolf!
    30. September 2015 No Comments By Parkkinder
  • sommer-schwarze-fluegel-cover
    Sommer unter schwarzen Flügeln
    29. September 2015 No Comments By bg9
  • night-school-cover
    NIGHT SCHOOL UND GEWISSHEIT WIRST DU HABEN (5. und letzter Band)
    21. September 2015 No Comments By community
  • der-Sommer.cover
    Der Sommer, als Chad ging und Daisy kam
    17. September 2015 No Comments By Caro
  • 8.Waechterincover
    DIE ACHTE WÄCHTERIN
    14. September 2015 No Comments By community
  • the_moon_and_more.cover
    The Moon and More
    10. September 2015 No Comments By Caro
  • weil_wir_uns_lieben-cover
    Weil wir uns lieben
    7. September 2015 No Comments By Caro
  • Love_Letters_to_the_Dead_cover
    LOVE LETTERS TO THE DEAD
    3. September 2015 No Comments By community
  • nachtblaue-kleid-cover
    DAS NACHTBLAUE KLEID
    24. August 2015 No Comments By community
  • und-ploetzlich-war-der-wald-so-still.cover-jpg
    UND PLÖTZLICH WAR DER WALD SO STILL
    19. August 2015 No Comments By community
  • a_little_too_fa_coverr
    A little too far
    18. August 2015 No Comments By Caro
  • verrueckt-nach-NY2
    Verrückt nach New York – Band 2: Kleine Fehler, große Folgen
    12. August 2015 No Comments By Caro
  • verrueckt-nach-NY1
    Verrückt nach New York – Band 1: Willkommen in der Chaos-WG
    8. August 2015 No Comments By Caro
  • Eine-wie-Alaska-cover
    Eine wie Alaksa
    6. August 2015 No Comments By Caro
  • gruen-gestreiftes-monsterbuch
    Mein grüngestreiftes Geisterbuch
    5. August 2015 No Comments By kinderuni
  • sturmgeflüster
    Sturmgeflüster
    4. August 2015 No Comments By community
  • Bevor_ich_sterbe_cover
    BEVOR ICH STERBE
    3. August 2015 No Comments By community
  • wenn-du-dich-traust
    WENN DU DICH TRAUST
    1. August 2015 No Comments By community
  • Cover_Das-kunterbunte_Monsterbuch
    Das kunterbunte Monsterbuch
    3. Juli 2015 No Comments By Parkkinder
  • captured_cover
    Captured
    2. Juli 2015 No Comments By Caro
  • leo-angst
    Wie Leo seine Angst im Dunkel verlor
    1. Juli 2015 No Comments By Kleine Leseratten
  • zugvoegel-cover
    Der Zugvogel im Zoo
    21. April 2015 No Comments By Parkkinder
  • wunderland
    Mein Wunschbuch
    1. Oktober 2014 No Comments By bg9
  • warrior-mitternacht
    Warrior Cats Mitternacht (Staffel 2 Band 1)
    6. August 2014 No Comments By kinderuni
  • Essen_Tote_Erdbeerkuchen
    Essen Tote Erdbeerkuchen?
    5. August 2014 No Comments By kinderuni
  • elsa
    Elsa! Elsa! Drei sind eine zu viel
    4. August 2014 No Comments By kinderuni
  • cinderella
    cinderella
    4. August 2014 No Comments By kinderuni
  • mia
    Mia fast allein zu Haus
    3. August 2014 No Comments By community
  • emil-und-die-detektive
    Emil und die Dedektive
    10. Juli 2014 No Comments By kinderuni
  • Rheingold
    Rheingold-Malereien
    10. Juli 2014 No Comments By Kleine Leseratten
  • supermarienkaeferchen
    Super-marienkäferchen…ist schon auf dem Weg
    6. Juli 2014 No Comments By Kleine Leseratten
  • Rheingold
    Rheingold
    5. Juli 2014 No Comments By Kleine Leseratten
  • geht-der-mops-aufs-katzenkl
    Geht der MOPS aufs KATZENKLO
    2. Juli 2014 No Comments By community
  • Rheingold
    Rheingold
    1. Juli 2014 No Comments By Kleine Leseratten
  • tagebuchderannefrank
    Das Tagebuch der Anne Frank
    25. April 2013 No Comments By bg9
  • rubinrot
    Rubinrot – Liebe geht durch alle Zeiten
    7. März 2013 No Comments By Jovana
  • Brücke
    DIE BRÜCKE NACH THERABITHIA
    25. Februar 2013 No Comments By bg9
  • gufidaun
    Gufidaun – Der Außerirdische kehrt zurück
    25. Februar 2013 No Comments By Kleine Leseratten
  • kleine-drache
    Der kleine Drache und seine Freunde
    24. Februar 2013 No Comments By VS 16
  • bobbi-udn-Doddi
    Bobbi Bär und Doddi Dachs
    23. Februar 2013 6 Comments By Kleine Leseratten
  • sturz-in-die-zeit
    Sturz in die Zeit
    22. Februar 2013 No Comments By Launtina
  • supermann.06jpg
    Superman 06: Die gestohlenen Superkräfte
    21. Februar 2013 No Comments By VS 16
  • bzrk
    BZRK 1
    20. Februar 2013 No Comments By Michael
  • gezeichnet
    House of Night – Band 1 “Gezeichnet”
    19. Februar 2013 No Comments By bg9
  • Bibbi
    BIBBI & BOBBO
    17. Februar 2013 No Comments By Kleine Leseratten
  • panem
    Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele
    16. Februar 2013 No Comments By Emilia
  • sturz-in-die-zeit
    Sturz in die Zeit
    6. Februar 2013 2 Comments By Karo
  • potter-kammer
    HARRY POTTER UND DIE KAMMER DES SCHRECKENS
    23. Januar 2013 2 Comments By community
  • braune-Erde
    “Braune Erde”
    22. Januar 2013 1 Comment By bg9
  • mina
    Mina
    17. August 2012 No Comments By Marlies
  • septimus_heap_-_queste-jpg
    Septimus Heap: Queste
    16. August 2012 No Comments By Marlies
  • Brueder-und-andere-katastro
    Brüder und andere Katastrophen
    15. August 2012 No Comments By Karo
  • septimus_heap_-_physic-
    Septimus Heap: Physic
    14. August 2012 No Comments By Marlies
  • Julie-und-Schneewittchen
    Julie und Schneewittchen
    13. August 2012 1 Comment By Maria
  • der-nine
    DER NINE ELEVEN JUNGE von Catherine Bruton
    12. August 2012 No Comments By Jo
  • septimus_heap_-_flyte
    Septimus Heap: Flyte
    12. August 2012 3 Comments By Marlies
  • Elfenbann
    Elfenbann
    11. August 2012 No Comments By Marlies
  • emma-panther
    EMMA PANTHER und die Sache mit dem Größenwahn
    10. August 2012 No Comments By Marlies
  • fussballgeheimnis
    Das Fussballgeheimnis
    20. April 2012 No Comments By Parkkinder
  • robert_und_die_ritter_das_z
    Robert und die Ritter-Das Zauberschwert
    18. April 2012 No Comments By Enzo
  • panem
    Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele von Suzanne Collins
    7. April 2012 10 Comments By Jo
  • milas lied
    Milas Lied von Britta Keil
    6. April 2012 No Comments By Jo
  • numbers
    Numbers
    30. März 2012 1 Comment By bg9
  • Nibelungen
    Deutsche Heldensagen: Die Nibelungen
    29. März 2012 1 Comment By bg9
  • finis_mundi
    Finis Mundi von Laura Gallego Garcia
    18. Februar 2012 No Comments By bg9
  • eragon1
    ERAGON – Das Vermächtnis der Drachenreiter
    6. Februar 2012 4 Comments By bg9
  • panem
    Die Tribute von Panem
    5. Februar 2012 2 Comments By bg9
  • diebe-im-olymp
    Diebe im Olymp
    4. Februar 2012 9 Comments By bg9
  • Leviathan
    Leviathan – Scott Westerfeld
    3. Februar 2012 3 Comments By bg9
  • wo_ist_denn_der_nikolaus
    WO IST DENN DER NIKOLAUS?
    2. Februar 2012 7 Comments By Parkkinder
  • das-schulgeheimnis
    Detektivbüro Lassemaja Das Schulgeheimnis
    27. September 2011 1 Comment By Parkkinder
  • Ella_Superstar
    Ella und der Superstar
    27. September 2011 1 Comment By Rosa
  • 27
    “27″ von Kim Frank
    26. September 2011 3 Comments By moana
  • makellos
    “Makellos ab Mitternacht”
    26. September 2011 1 Comment By Raffi
  • love-you
    Love you, Hate you, Miss you
    25. September 2011 2 Comments By Paulina
  • greg2
    Gregs Tagebuch 2
    25. September 2011 2 Comments By Maximilian
  • ork
    Die wilden Orks – Angriff der Orks
    23. September 2011 No Comments By Simi
  • schattenwesen
    Schattenwesen
    22. September 2011 1 Comment By Emilia
  • gone
    Gone 1: Verloren
    22. September 2011 3 Comments By selim
  • wilde-hühner
    DIE WILDEN HÜHNER
    22. September 2011 1 Comment By Caroline
  • rokal
    Rokal der Steinzeitjäger
    22. September 2011 3 Comments By Salwa
  • bartimaeus_Pforte-des-magie
    Bartimäus die Pforte des Magiers
    20. September 2011 6 Comments By Leo
  • dork-diaries
    Dork diaries
    20. September 2011 4 Comments By Antonia
  • Horrorfahrt
    Motte Maroni. Horrorfahrt der Dämonenbahn
    20. September 2011 No Comments By Enzo
  • tutenchamun
    Tutenchamu und die Grabräuber
    17. September 2011 No Comments By community
  • dead_beautiful
    Dead Beautiful – Deine Seele in mir
    15. September 2011 No Comments By Paulina
  • ein-fall-fuer-die-schwarze-
    Hugo auf heißer Spur – Ein Fall für die schwarze Pfote
    13. September 2011 No Comments By community
  • farben
    Willy Puchners Welt der Farben
    12. September 2011 2 Comments By community
  • Austauschkind
    Das Austauschkind
    9. September 2011 4 Comments By Caroline
  • iboy
    iBoy
    8. September 2011 4 Comments By Paulina
  • Ella_Superstar
    Ella – und der Superstar
    8. September 2011 No Comments By Clara
  • Kinogeheimnis
    Das Kinogeheimnis
    3. September 2011 No Comments By Parkkinder
  • dork
    DORK Diaries – Nikkis (nicht ganz so) fabelhafte Welt von Rachel Renée Russell
    28. August 2011 4 Comments By Jo
  • unheimlicher-Stein
    Der unheimliche Stein
    26. August 2011 1 Comment By Simi
  • 70-Meilen-zum-Paradies_high
    70 Meilen zum Paradies von Robert Klement
    21. August 2011 1 Comment By Jo
  • Parvela_23790_MR1.indd
    Ella – in den Ferien (von Timo Parvela)
    20. August 2011 No Comments By Clara
  • DickNL
    NICHTLUSTIG – Das DICKE Cartoonbuch von Joscha Sauer
    15. August 2011 No Comments By Jo
  • robert_und_die_ritter_das_z
    Robert und die Ritter – das Zauberschwert
    12. August 2011 No Comments By Simi
  • Sephira_Ketzer
    Sephira-Ritter der Zeit 2. Band
    9. August 2011 2 Comments By Matthias
  • ella2
    Ella in der zweiten Klasse (Timo Parvela)
    6. August 2011 2 Comments By Clara
  • zirkusgeheimnis
    LasseMaja – Das Zirkusgeheimnis
    5. August 2011 No Comments By Parkkinder
  • rosa_Bleistift
    Rosa und Bleistift
    4. August 2011 No Comments By Simi
  • diamantengeheimnis
    Das Diamantengeheimnis – Detektivbüro LasseMaja Band 3
    28. Juli 2011 No Comments By Parkkinder
  • verflixt
    VERFLIXT UND AUSGETAUSCHT! – IM LEBEN MEINER BESTEN FEINDIN
    26. Juli 2011 No Comments By Jo
  • moewendreck
    Wolkenbilder und Möwendreck
    25. Juli 2011 No Comments By Parkkinder
  • Blauer-Elefant
    Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten – Die Macht der Gedanken von Thorsten Havener und Michael Spitzbart
    24. Juli 2011 1 Comment By Jo
  • cirrus_flux-
    Cirrus Flux
    21. Juli 2011 No Comments By Matthias
  • tiergeheimnis
    Detektivbüro Lasse und Maja – Das Tiergeheimnis
    19. Juli 2011 No Comments By Parkkinder
  • mumiengeheimnis
    LasseMaja-Das Mumiengeheimnis von Martin Widmark
    18. Juli 2011 No Comments By Parkkinder
  • drei
    “Drei für immer” von Marie-Aude Murail
    14. Juli 2011 No Comments By Jo
  • sooderso
    SO ODER SO IST DAS LEBEN – Marie-Aude Murail
    13. Juli 2011 No Comments By Jo
  • cafegeheimnis
    Das Cafégeheimnis
    10. Juli 2011 2 Comments By Judith
  • simpel
    SIMPEL – Marie Aude Murail
    10. Juli 2011 1 Comment By Jo
  • percy_jackson_02_im_bann_de
    PERCY JACKSON – IM BANN DES ZYKLOPEN – Rick Riordan
    9. Juli 2011 3 Comments By Jo
  • hallo_geht_s_noch
    Hallo, geht´s noch?
    5. Juli 2011 1 Comment By Emil
  • Attila
    Attila-König der Angeber
    9. Mai 2011 5 Comments By Emil
  • Geschichten
    Geschichten vom Liebhaben
    8. Mai 2011 No Comments By Judith
  • vampiR
    Scream Street. Der Vampierzahn
    7. Mai 2011 1 Comment By Enzo
  • monsteragentin_nelly_rapp_2
    Das Frankenstein-Monster
    6. Mai 2011 No Comments By Simi
  • Kinny_Kinny
    Kinny-Kinny und der Steinriese
    4. Mai 2011 No Comments By Parkkinder
  • raeuber
    Räuber, Schattengeist und ein Karpfen im Mühlenteich
    3. Mai 2011 1 Comment By Clara
  • Der_himbeerrote
    Der himbeerrote Drache
    28. April 2011 1 Comment By Lino
  • sternblätterbaum
    DER STERNENBLÄTTERBAUM
    27. April 2011 1 Comment By Parkkinder
  • Taschendieb
    Vor Taschendieben wird gewarnt
    25. April 2011 3 Comments By Emil
  • magn.bob
    Der magnetische Bob
    20. April 2011 1 Comment By Parkkinder
  • monsteragentin
    Die Monsterakademie
    19. April 2011 No Comments By Simi
  • alchemist
    Die Geheimnisse des Nicholas Flamel – Der unsterbliche Alchemyst
    18. April 2011 5 Comments By Michael
  • politik
    Politiklexikon für junge Leute
    14. April 2011 No Comments By Matthias
  • kater-konstantin
    Der Kater Konstantin
    13. April 2011 1 Comment By Parkkinder
  • osterhasen550
    Wir, die Osterhasen!
    12. April 2011 4 Comments By Simi
  • erebos
    Erebos
    10. April 2011 5 Comments By Paulina
  • loewe_
    DER LÖWE AUF DEM ROTEN SOFA
    10. April 2011 1 Comment By Parkkinder
  • panem
    Panem- tödliche Spiele
    10. April 2011 3 Comments By Lotta
  • greg11
    Greg´s Tagebücher
    8. April 2011 17 Comments By Emil
  • loecher
    Löcher. Die Geheimnisse von Green Lake
    27. März 2011 2 Comments By Matthias
  • Rottehtodds_Deprius1
    Die Rottentodds. Onkel Deprius’ dunkles Erbe
    21. März 2011 2 Comments By Enzo
  • cowboy-klaus-und-der-fiese-
    Cowboy Klaus und der fiese Fränk
    20. März 2011 3 Comments By Enzo
  • rottentodds21
    Die Rottentodds. Der fiese Fall des Hannibal
    20. März 2011 1 Comment By Enzo
  • Nocturna-die-Nacht-der-gest
    Nocturna-die Nacht der gestohlenen Schatten
    11. Juni 2010 1 Comment By Paulina
  • WarriorCats_Gulliver_B2_RZ03.indd
    Warrior cats 2 (Feuer und Eis)
    27. April 2010 No Comments By Lotta
  • rosa1
    Rosas schlimmste Jahre!!
    24. Juli 2008 205 Comments By Valerie


Der Troll und die wilden Piraten

troll--cover

Diese Kinder besuchen die 2. Klasse Volksschule

mehr Infos

Das unglaubliche Papa-Fundbüro

papa-fundbüro-cover

Ines, 8 Jahre

mehr Infos

Das Buch der Extreme

buch-der-exteme-cover

Peter 8 Jahre

Eine Herde für Kringelchen

herde-fuer-kringelchen

mehr Infos

Unser Zuhause

Wimmelbuch-cover

Maler: Samuel / Schreiberin: Ilvy (beide 8 Jahre alt)

mehr Infos

Kein Sterntaler für Monika

sterntaler-cover

Monika geht mit ihrer Oma auf den Spielplatz. Während sie hin gingen erzählte Oma Monika die Geschichte vom Sterntalerkind. Monika wollte auch ein Sterrntalerkind sein,  am Spielplatz fand sie auch ein paar Möglichkeiten.

Von Marina (9 Jahre)

mehr Infos

DER BUNTE HIMMEL

bunte-himmel_cover

Als die 30 Jährige Nina  nach ihrer Mutter auch noch ihren Onkel verliert,ist sie plötzlich Alleinerbin eines Anwesens mitten im australischen Outback. Dort hat sie als Kind immer ihre Ferien mit ihrer Mutter und ihrem ,seit Jahren verschwundenen, Vater verbracht.

Schliesslich beschliesst sie das Grundstück mit dem alten Farmhaus zu verkaufen und reist noch ein letztes Mal nach Wandalla , in der Hoffnung noch irgendwelche Hinweise für das Verschwinden ihres Vaters zu finden.

Doch als sie dort angekommen und auf ihre Jugendliebe und Spielkamerad Heath und seinen Bruder Ben trifft, kommen ihre Kindheitserinnerungen hervor und sie zögert das Anwesen wirklich zu verkaufen.

Aber warum ist Hilary ,die Mutter von Heath’ Verlobten so wild darauf das Grundstück zu kaufen?Und warum reagieren alle so abweisend auf ihre Fragen über Jim,ihren Vater?

Langsam merkt Nina das ihr Vater nicht der perfekte Held ihrer Kindheit war und ein dunkles Geheimnis hütete…

Das Buch hat mir sehr gut gefallen und der Schreibstil war auch sehr angenehm und flüssig. Die Geschichte ist eine spannende Sommerlektüre und ich mochte es auch sehr gern ,das Sie in Australien spielt, vor allem auch weil die  Landschaft unglaublich schön beschrieben ist.

Es ist auf jeden Fall ein Buch das in Erinnerung bleibt!

Alice Campion ist das Synonym für 5 Freundinnen und Mitglieder des Sydney Book Clubs,die sich zusammengetan haben um ein Buch zu schreiben ,damit sie alle (Sie hatten vorher Dostojewskies Schuld und Sühne gelesen) zusammen nach Russland fliegen und mit der transsibirischen Eisenbahn fahren können.

Lesealter: 15-100

Laura 12 Jahre

mehr Infos

Leseprojekt

Die Arbeit mit Claudia war sehr toll. Es hat Spaß gemacht jede Woche neue Bücher zu
lesen. Wir durften Bücher schreiben, die wurden nach einer Zeit ausgedruckt.

Sofia und Michelle 10 Jahre

Der Campus

Der_Campus-cover

Comments: Die Realwirkende Geschichte beginnt damit das Dominic Caruso, der bei einer Geheimorganistaion “Der Campus” arbeitete und als Training, bei seinem Trainer Arik Yacoby und dessen Famile wohnt. Als Arik eines nachts  seinen Lehrling aufweckte um mit ihm ein Nachttraining zu absolviere (mit allen 3 vortbewegungsarten). Als sie zurück kamen, bemerkte Arik, dass auf der Auffahrt ein LKW stand, welche normaler weise eine andere Route hatte. Das irritierte Arik und er machte Dominic (von ihm nennt Mr. D) darauf aufmerksam.

Darauf hin schlichen sie sich zu dem Haus der Yacobys und bemerkten je 2 Männer vor und hinter dem Haus. Danach gab es eine kurze Schießerei/ eine Bombe ging auch hoch und tötete Arik und seine Familie nur Dom (Domic’s Spitzname in dem Buch) überlebte. Dom wurde darauf hin sehr wütend auf den Verursacher, leider wusste er nicht wer es getan hatte. Im Laufe der Zeit erfährt er es und versucht in zu töten. Aber der Gesuchte (Ethan Ross) bermerkt es und flieht. So begann eine Verfolgungsjagd jagt. Aber ist Ehtan Ross überhaupt der Schuldige? Alle glauben das zu mindest…

Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen, weil es sehr lebendich geschrieben ist. Man kann es sich auch sehr gut vorstellen, weil alles sehr genau beschrieben ist.

Ich empfehle das Buch Kindern ab 11 Jahren, weil da auch ein paar Menschen sterben und 7 jährige damit nicht so gut umgehen können

Konstantin 13 Jahre

mehr Infos

Forgotten Love

forgotten-love-cover

Das Buch Forgotten Love von C. Cowan hat mich schon von der ersten Seite an mitgerissen. Ein Buch, das mir wirklich gut gefallen hat. Bei dem Buch ist mir der unterschiedliche Schreibstil der Autoren erst so richtig bewusst geworden. C. Cowan hat etwas in ihren Bücher, das ich bei sonst keiner anderen Autorin gefunden habe, mir aber gut gefällt.

In dem Buch geht es um ein junges Mädchen namens Serenity deren Leben, schon vom College an sehr chaotisch verläuft. Nicht nur, dass sie auf den überaus attraktiven Rys trifft, der genau dann mit ihr Schluss macht, als sie gerade erfährt, dass sie schwanger ist.  Denn auch ihre Eltern stellen sie von heute auf morgen vor die Tür, als sie ihnen erzählt, dass sie ein Baby erwartet. Doch auch davon lässt sie sich nicht einschüchtern, denn Serenity zieht es trotzdem durch. Da sie kein Geld mehr fürs College hat, bricht sie es ab, sucht sich eine kleine Einzimmerwohnung und geht so oft wie möglich arbeiten, damit sie genug Geld zusammen bekommt um ihren Sohn großzuziehen.

Ein paar Jahre später hat sie es tatsächlich geschafft, sich etwas aufzubauen. Sie besitzt nun eine eigene Bar und eine kleine Wohnung, die gerade mal groß genug für sie und ihren Sohn Zane ist. Doch als nach acht Jahren plötzlich Rys wieder in ihrem Leben auftaucht läuft alles aus dem Ruder, denn Serenity ist sich bewusst, dass sie  immer noch etwas für den gutaussehenden Rys empfindet….

Caro, 14 Jahre

DAS VERRÜCKTE LEBEN DER JESSIE JEFFERSON

verrueckte-leben-cover

Von Paige Toon

Als an Jessies 15. Geburtstag ihre Mutter durch eine herabfallende Glasscheibe tödlich verunglückt, ist Jessie vorerst todunglücklich. Doch dann weicht ihrer Trauer Wut, denn Candy ,Jessies Mutter, hat ihr nie gesagt wer ihr leiblicher Vater ist.

Als sie es dann von ihrem Stiefvater Stuart erfährt,ist sie geschockt:

Ihr Vater ist der Mega-Rockstar Johnny Jefferson, der keine Ahnung davon hat, das sie existiert! Da sie schon immer ihren Vater kennenlernen wollte, nimmt sie Kontakt mit ihm auf. Schon bald darauf lädt er sie ein nach L.A. zu sich und seiner Familie ein.

Doch zuerst klappt nicht alles , denn Johnny’s Frau Meg scheint Jessie nicht zu mögen. Doch als sie den Nachwuchsmusiker Jack kennenlernt findet sie langsam Gefallen  an der Glamourwelt. Doch kann das überhaupt gut gehen ,wenn alle Welt weiß das sie die uneheliche Tochter von dem Superstar Johnny Jefferson ist?

Mir hat das Buch unglaublich gut gefallen (so wie alle Paige Toon Bücher) , denn die Geschichte ist  super erzählt und der Schreibstil ist toll.Auch die Geschichte hat mich sehr gefesselt.

Ich würde dem Buch auf jeden Fall 5 von 5 Sternen geben!

Lesealter 12-18 Jahre

Laura 12 Jahre

mehr Infos

Zuhause kann überall sein

zuhause-cover

Eingangs möchte ich erwähnen, dass ich die zweisprachige Ausgabe sehr schätze, da es so auch von arabischsprachigen Eltern vorgelesen werden kann.

Inhaltlich geht es in diesem Buch um ein Mädchen namens „Wildfang” – meinem Urteil nach aus Somalia stammend -, das mit seiner Tante aufgrund der Folgen eines Krieges in ein sichereres Land flieht. Die fremden Umstände und vor allem die fremde Sprache dort, die Wildfang als „kalten Wasserfall“ empfindet, erzeugen bei ihr Angst und Unwohlsein, weshalb sie sich unter seine „alte Decke“ zurückzieht. Diese gewährt ihr vorübergehend Schutz und Sicherheit. Eines Tages lernt das Mädchen ein Kind kennen, das ihm neue Wörter beibringt, womit die „neue Decke“ entsteht. Aus dem Treffen entwickelt sich eine Freundschaft, mit ihr wächst und gedeiht die „neue Decke“.

Am Ende stellt das somalische Mädchen fest, dass sie beide Decken benützen kann und es trotzdem seine Identität nie verlieren wird.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass mir persönlich das Buch sehr gut gefällt, da es die – meiner Meinung nach- größte Hürde von Integration behandelt, nämlich die Aneignung einer neuen Sprache.

Ich mag die Illustrationen sehr, Wildfang sowie ihre Tante stechen von Anfang aufgrund der kräftigen Farbwahl sehr ins Auge und heben sich somit von den übrigen dargestellten Menschen ab. Ich denke, die Illustratorin wollte damit das Fremde und die Abgrenzung symbolisieren. Der „kalte Wasserfall von Wörtern“ wird bildlich auch äußerst gelungen dargestellt, der metaphorische Vergleich ist eine sehr nette Idee.

Der Wendepunkt steht im Zentrum der Geschichte und wird gut beschrieben: Das einheimische Mädchen macht einen Schritt auf Wildfang zu und lernt ihr Wörter aus seiner Sprache. Dies hebt Wildfangs Laune schlagartig und lässt sie voller Zuversicht in ihre Zukunft blicken.

Ich bin der Meinung, dass dieses Werk für den Einsatz im Unterricht gut geeignet ist, da es Kindern zeigt, wie einfach es ist, Integration von MigrantInnen mit kleinen Taten zu begünstigen.

Carina. 18 Jahre

mehr Infos

FAST PERFEKT IST GUT GENUG

fast-perfekt-cover

Die 36 jährige Brautmodesignerin Jenny hat beschlossen Manhattan endgültig zu verlassen.

Stattdessen zieht sie in ihre Heimatstadt Cambry-on- Hudson ,eine Fahrstunde von New York entfernt.

Denn Jenny hat genug von den schier endlosen Dinnerpartys ihres Ex-Mannes Owen,seiner perfekten Frau Ana-Sofia (die sofort ihren Platz eingenommen hat) und deren perfekter Baby-tochter Natalia,in denen sich die Gespräche nur über Dokumentationen, soziale Unterschiede und Ärzte ohne Grenzen drehen.

Ausserdem könnte es ja sein das das perfekte Familienleben ihrer Schwester Rachel auf sie abfärbt?

Doch nach einiger Zeit in Cambry-on-Hudson merkt sie das das Leben ihrer Schwester doch nicht so perfekt ist,denn Rachels Mann betrügt sie und die Mütter ,der anderen Kinder, sind sozusagen Klatschmonster und warten nur so auf eine derartige Geschichte….

Mir hat das Buch wirklich sehr gut gefallen. Der Schreibstil war sehr angenehm und originell.

Ich fand es auch sehr gut das die Geschichte abwechselnd  aus Rachels und Jennys Sicht geschrieben  ist ,denn dadurch hat man zwei sehr verschiedne Einblicke In das Geschehen.

Beide Figuren waren mir sehr sympathisch und realitätsnah.

Laura 12 Jahre

mehr Infos

Zurück ins Leben geliebt

zurück-ins-leben-gelieb-cover

Mit diesem Buch hat mir Colleen Hoover mal wieder vor Augen geführt, weshalb sie meine Lieblingsautorin ist. Seit ich erfahren habe, dass bald ein neues Buch von ihr herauskommt, habe ich schon sehnsüchtig daraufhin gefiebert es endlich lesen zu können und ich kann, wie bei jedem ihrer Bücher, sagen, dass es sich gelohnt hat zu warten.

In diesem Buch geht es um ein Mädchen namens Tate und einen Jungen namens Miles. Miles ist jedoch nicht wie andere in seinem Alter. Er ist nun 24 Jahre jung und ist seit 6 Jahren Single bzw. hat in dieser Zeit auch kein Mädchen mehr geküsst. Da Miles nicht dazu bereit ist sich in Tate zu verlieben, belassen sie es dabei eine rein körperliche Beziehung miteinander einzugehen. Die Regeln die Miles jedoch aufstellt sind schwer für die 23-jährige Tate einzuhalten. Denn sie könnte sich durchaus eine Zukunft mit Miles vorstellen und würde auch gerne mehr über seine Vergangenheit erfahren, jedoch genau das würde die Vereinbarung der beiden brechen….

Ich hoffe, dass Colleen Hoover noch viele tolle Bücher schreibt, denn ich kann alle ihre Bücher die ich bisher von ihr gelesen habe nur weiterempfehlen.

Caro, 14 Jahre

mehr Infos

Die Farben des Blutes, Band 2: Gläsernes Schwert

glaesernes-schwert-cover

Alleine wird sie sich erheben und alleine wird sie fallen…

Originaltitel: Glass Sword

Autorin: Victoria Aveyard

Seitenanzahl: 576

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Wenn man unglücklicherweise ein Jahr lang dazu gezwungen ist, auf den 2. Band einer Reihe zu warten, kann es leicht passieren, dass sich die Erwartungen auf das Unermessliche steigern, wo doch allgemein bekannt ist, dass Folgebände eher Enttäuschung als Begeisterung bescheren. So aber nicht bei diesem Buch…

Kurz zum Inhalt: Nach dem niederschlagenden Verrat ihres Freundes, hat sich Mare Barrow ein einziges Ziel gesetzt: Maven muss sterben und die Regentschaft der Silbernen über den Roten mit ihm. Genau dieses Ziel hat auch die Scharlachrote Garde, bei der Mare und Prinz Cal nun untergekommen sind. Doch schnell wird klar, dass eben diese Revolte gegen Mares Methoden und Überzeugungen ist. Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe, bestehend aus ihren engsten Vertrauten, flieht Mare und sucht sich neue Verbündete. Verbündete, die so sind wie sie selbst und welche die letzte Hoffnung in einem schier ausweglosen Krieg sind, bevor Mare alles verlieren muss. Aber nicht nur diese Rebellion droht sie zu verlieren, sondern auch sich selbst …

Pro: Von Anfang an will ich klarstellen, dass ich schwer begeistert bin, sogar noch begeisterter als vom Debüt der Reihe.
Die Zeit während des Lesens vergeht wie im Flug; kaum versieht man sich, da sind sieben Stunden vergangen und man findet sich völlig verloren in der Spannung und dem Feuer der Handlung wieder. Man hat kurz Zeit um sich in die Geschichte und die von Aveyard erschaffene Welt wieder einzufinden, da stürzt man sich mit Mare und ihren Freunden auch schon ins Getümmel. Auch im weiteren Verlauf des Plots folgt Geschehen auf Geschehen, Verfolgungsjagd auf Verfolgungsjagd und unerwartete Wendung auf unerwartete Wendung, sodass einem schnell einmal der Atem wegbleibt. Besonders bei diesem Ende.
Und dieser Schreibstil! Man merkt, wie geschickt Aveyard mit Worten umgehen kann ohne groß mit Fremdwörtern um sich schmeißen zu müssen, da diese dystopische Erzählung voller Zitate steckt, die man sich am besten gleich aufschreibt, um sie nicht wieder zu vergessen.
Die Charaktere entwickeln sich bemerkbar weiter, ob Cal, Kilorn (der einem mit der Zeit schwer auf das Gemüt schlägt) oder ganz besonders Mare. Die Entscheidungen, die sie trifft   (welche sich zugegebenermaßen oft als wenig vorteilhaft erweisen) machen sie zu einer völlig anderen Person, die sie niemals werden wollte. Nun ist sie eine Einzelgängerin, fast schon kaltherzig und stößt die Menschen, die sie liebt, von sich, um genau diese zu beschützen.
Die Romanze ist ein willkommener Begleiter: Mit vielen Hochs, Tiefs und einer unbestreitbaren Anziehungskraft hält sie den Leser bei Stange und weckt in einem die Hoffnung, dass Mare und Cal vielleicht auf tragische Weise von ihren Gefährten getrennt werden könnten, um sich endlich doch zusammenzuraufen.
Außerdem regt sie ungemein die eigene Fantasie an: Welche Kraft möchte man selbst als Neublütler oder Silberner besitzen? Möchte man ein Springer sein, ein Berster, ein Blitzewerfer oder möchte man vielleicht doch lieber fliegen können?

Contra: So beeindruckt ich auch bin, zwei kleine Mängel wären doch anzubringen, aber wirklich nichts Weltbewegendes:
Erstens würde die Erzählung davon profitieren, wenn es aus der Sicht mehrerer Personen geschrieben wäre. Teilweise ist einem Mares Sicht der Dinge ein bisschen zu wenig und es würde einen freuen durch andere Charaktere mehr Details, Hintergrundgeschichten und Ansichten zu erlangen.
Und zweitens schmückt sich das Buch mit einigen Klischees: Der beste Freund, dessen Herz seit Ewigkeiten für seine beste Freundin schlägt, welche jedoch nichts davon zu bemerken scheint. Oder das unterdrückte, bettelarme Mädchen, welches keine Marionette eines psychopathischen Herrschers sein möchte und eine Rebellion anzettelt. So gesehen, fallen einem bestimmt mehrere Bücher ein, welche auf diese Beschreibung passen würden.

Fazit: „Gläsernes Schwert“ von Victoria Aveyard erhält 4,5 von 5 Sternen. Eine wahrhaftig atemberaubende, spannungsgeladene und über allem Maße gelungene Erzählung, deren Ende einen noch im Schlaf verfolgen wird. Fans von Selection und den Luna Chroniken werden diese Reihe samt den bezaubernden Einbänden und den packenden Seiten verschlingen!
Jetzt bleibt nur die Frage offen, wie man denn nun die Wartezeit bis zum 3. Band überbrücken soll …

Selin, 14 Jahre alt

mehr Infos

Erholsame Ferien

schoene-ferien

euch allen

Der geheime Zirkel I Gemmas Visionen

gemmas_visionen_cover

Ein Mädchen, welches endlich leben möchte …

Originaltitel: A Great and Terrible Beauty

Autorin: Libba Bray

Seitenanzahl: 480

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

In meiner Laufbahn als begeisterte Leserin, habe ich natürlich gewisse Tendenzen für bestimmte Arten von Jugendbüchern entwickelt, ganz besonders aber für Internatsbücher, von denen ich bis jetzt noch nie enttäuscht worden bin. „Der Geheime Zirkel – Gemmas Visionen“ ist eine ebensolche Internatsgeschichte, was zugegebenermaßen auch der Grund war, aus welchem ich diesen hübschen Schmöker gelesen habe. Jetzt fragt sich nur, ob er meinen Vorstellungen auch gerecht geworden ist …

Kurz zum Inhalt: Gemma Doyle wünscht sich nichts lieber als endlich aus Indien zu entkommen und in ihre Heimat England zu ziehen, doch ihre Mutter ist strikt dagegen, ganz zum Leidwesen Gemmas. Nach einem schrecklichen Vorfall an Gemmas 16. Geburtstag jedoch, wird sie schließlich auf die Spence Academy im Herzen Londons geschickt, um dort zu erlernen, was sich für eine feine, adelige Dame im England 1895 schickt, damit sie auch einen adretten, reichen Mann findet, welchen sie umsorgen und Kinder schenken kann. Ein Traum, welcher jeder Debütantin auferlegt wird, ob sie will oder nicht. Aber Gemma denkt gar nicht dran sich an die strikten Regeln des Mädcheninternats zu halten und gründet nach kurzer Zeit mit ihren neugewonnenen Freundinnen einen geheimen, magischen Zirkel. Sie gehen Magie und skandalösen Geheimnissen auf den Grund, doch niemals hätte Gemma gedacht, ausgerechnet in einem Tagebuch und einer sagenumwobenen Höhle, Dinge über sich selbst und ihre Mutter zu erfahren, die sie alles und jeden infrage stellen lassen …

Pro: Der Roman verbindet äußerst geschickt Geschichte mit Fantasie. Man liest also nicht von der heutigen modernen Welt, sondern schlüpft in die Rolle eines jungen Mädchens im 19. Jahrhundert Londons und erlebt somit auch hautnah, welche Ungerechtigkeiten die Frauen damals über sich ergehen haben lassen und welcher Unsinn ihnen eingetrichtert worden ist. Wer hübsch ist und Geld hat ist gesegnet, unattraktive Mädchen und einfache Verhältnisse werden von den adeligen Herren natürlich gemieden. Oft denkt man sich beim Lesen: „Und das lasst ihr euch gefallen? Eure Träume und Wünsche aufzugeben, um eure ganze Existenz nur dem Mann zu widmen?“ Aber nicht nur die Situation der Debütantinnen ist äußerst interessant, auch kleine Bemerkungen über von uns längst vergessene Prinzen und Schauspieler machen alles sehr authentisch und zeigen, dass die Autorin sich mit der damaligen Lage ausführlich auseinandergesetzt hat.
Ebenfalls passend ist der Schreibstil: Keine Umgangssprache, sondern an die Mundart des damaligen Londons angepasst und somit sehr malerisch und verträumt. Es ist aber keineswegs langweilig formuliert, sondern wird ab einem bestimmten Punkt sogar recht packend und weckt in einem die Neugierde und Lust auf mehr, weshalb man grundsätzlich gerne weiterliest.
Aber am allerbesten hat mir die Ausarbeitung der Charaktere gefallen: Jede Person hat ihre Ecken und Kanten, hat eine Hintergrundgeschichte und einen Herzenswunsch, der sie stets weitertreibt: Die eine ist schön, aber nicht sehr rücksichtsvoll, die andere ist klug, aber wird von den anderen nicht richtig wahrgenommen und wieder eine andere ist mutig, aber zugleich auch gerissen und machtbesessen. Niemand ist einfach nur böse und hochnäsig, aber auch niemand nur loyal und friedliebend. Es gibt nicht nur Schwarz oder Weiß, weshalb sogar aus anfänglichen Feindinnen schnell Freundinnen werden, so wie es im wahren Leben auch oft der Fall ist, da man die andere Person trotz ihrer Fehler und Eigenheiten ins Herz schließt.
Und ebenfalls lobenswert: Die Liebesgeschichte. Diese ist in diesem ersten von drei Bänden noch kaum vorhanden, was mir persönlich sehr zusagt.  Es entwickelt sich Schritt für Schritt und überfällt den Leser nicht einfach wie ein lauerndes Raubtier von hinten, was übrigens auch hilft sich auf die fantastischen Einflüsse im Buch und auf die prinzipiell spannende Handlung zu konzentrieren, da man sich nicht dauernd mit penetrantem Liebesgehabe konfrontiert sieht.

Contra: Genau wie die Charaktere in diesem Roman, hat die Geschichte aber nicht nur positive Aspekte.
Nehmen wir die Protagonistin als Beispiel: Zwar wirkt sie sehr glaubwürdig, aber trotzdem ist sie die klassische Auserwählte, wie wir sie nur allzu oft gelesen haben. Mit der Macht die Welt zu retten, aber auch ins Verderben zu stürzen unwissend auf die Welt gekommen, erfährt sie ganz unerwartet an ihrem 16. Geburtstag von ihrer seltenen Gabe. Woher kennen wir das? Richtig, aus fast jedem zweite Fantasyroman.
Mein größtes Problem, aus welchen viele weitere resultieren, ist der Anfang. Es ist zwar sicherlich von Vorteil, dass wir uns nicht zu lange mit Gemmas 16. Geburtstag aufhalten müssen, aber es ist einfach viel zu chaotisch und desorganisiert erzählt. Ich persönlich habe mich nämlich in einer wichtigen Schlüsselszene ganz am Anfang des Romans kaum ausgekannt und bin mir immer noch nicht ganz sicher, ob ich auch alles richtig verstanden habe. Folglich war es zu Beginn recht schwierig für mich in den Roman reinzukommen und Spaß am Lesen zu finden, auch wenn die Zweifel bei mir mit der Zeit glücklicherweise immer mehr nachgelassen haben.
Ganz generell sind spannende Augenblicke, die ein wenig Würze in den Plot bringen sollen, nur selten verständlich beschrieben und verwirren anstatt einen mitzureißen, was nicht gerade vorteilhaft für die paar unvorhergesehenen Wendungen und Offenbarungen in der Geschichte ist. Wirklich schade, wenn man mich fragt, denn wenn man wirklich voll und ganz in die Geschichte eintauchen könnte, hätten die „Plot-Twists“ sicher Potenzial einen wahrlich zu überraschen.

Fazit: „Der Geheime Zirkel – Gemmas Visionen“ bekommt 3 von 5 Sternen, da das wirkliche Abtauchen in Gemmas Welt  aufgrund teilweise verbesserungswürdigen Schreibstils und Startschwierigkeiten mehr schlecht als recht möglich, die Idee aber trotz allem recht spannend ist und die Charaktere sehr glaubwürdig sind. Also: Für Freunde von historischen Romanen und dem alten England sicher eine Lektüre, in die man gerne einmal einen Blick riskieren kann.

Selin, 14 Jahre

mehr Infos

An einem Tag im November

An_einem_Tag_im_November_cover

Von Petra Hammesfahr

Autorin:

Petra Hammesfahr wurde am 10. Mai 1951 in Titz (Deutschland) geboren. Anfangs arbeitete sie als Einzelkauffrau. 1991 veröffentlichte sie ihren ersten Roman. Ihre Bücher spielen meist in Köln, da sie dort lebt. Sie hat mit ihrem Mann 3 Kinder. Sie ist eine der berühmtesten deutschsprachigen Krimiautoren und hat ca. 40 Werke geschrieben.

Inhalt: Die Autorin erzählt in diesem Buch 2 Geschichten:

Die erste Geschichte handelt von Familie Brenner, die in einem Vorort der Stadt Köln in einer Gartensiedlung lebt. Die Familie besteht aus dem Vater Lukas und der Mutter Anne Brenner sowie der fünfjährigen Tochter Emily. Die Familie ist sehr glücklich, bis eines Tages Emily spurlos verschwindet. Der Alptraum für die Eltern beginnt. Herr Inspektor Klinkhammer übernimmt den Fall und lässt alle seine Mitarbeiter nach der kleinen Emily suchen.

Die zweite Geschichte erzählt vom 14-jährigen Nachbar-Buben Mario Hoffmann. In seiner Schule geht nicht alles mit rechten Dingen zu. Etliche Schüler werden von 3 brutalen 15-jährigen Mädchen terrorisiert. Die Lehrer ignorieren dies einfach, da sie sich nicht unnötig in Gefahr bringen wollen. Die Mädchen drohen Mario sogar seine kleine Schwester zu entführen, doch er hat gar keine Schwester!

Die einzelnen Geschichten nehmen ihren Lauf und für das Finden der kleinen Emily zählt jede Minute. Der Wettlauf mit der Zeit beginnt: Hängen diese Geschichten irgendwie zusammen? Wird der Inspektor Emily lebend finden?

Meine Meinung:

Ich finde, dass das Buch am Anfang sehr dramatisch und sehr mitreißend ist. Man kann die einzelnen Geschichten gut nachvollziehen. Doch das Ende ist zu kurz und zu abrupt.

Ich gebe dem Buch 3 von 5 Sternen und empfehle es Krimiliebhabern ab 12 Jahren.

Maximilian, 13 Jahre

mehr Infos

Blue Roses in the Sky

blue-roses-in-the-sky.coverjpg

Auch “Blue Roses in the Sky”, der zweite Teil der Bücherreihe von Ilka Hauck hat mir sehr gut gefallen !! Nachdem ich den ersten Teil überraschender Weise so gut fand musste ich unbedingt auch den 2. lesen…. & ich bin froh darüber!

In diesem Buch geht es um ein Mädchen namens Lucy, das sich leider überhaupt nicht wohl in ihrer Haut fühlt und sich deshalb die gamze Zeit Gedanken über sich und ihre Figur macht. Als dann plötzlich der super heiße Bandsänger Rob, der auch gleichzeitug Dannys bester Freund ist, sich für Lucy zu interessieren beginnt, versteht sie dies überhaupt nicht !! Anstatt froh darüber zu sein, macht sie sich die ganze Zeit Sorgen, Rob könnte sie nur verarschen wegeb ihrer angebelich zu “dicken” Figur… so wie in fast jeder Lovestory gibt es natürlich auch hier ein mitreißendes Auf und Ab zwischen der Liebe von Rob und Lucy!

Ich liebe es so sehr, wenn die Charaktere von früheren Büchern wieder vorkommen(!!!!!) & das war  hier der Fall. Denn wer den ersten Teil gelesen hat, weiß dass sich dort alles um Danny gedreht hat !!! Wenn ihr auf Liebesgeschichten steht, kann ich dieses Buch nur weiterempfehlen !!! ich würde aber vorher den ersten Teil lesen, dann ist es noch um die Spur spannender, da man die Menschen dann schon kennt!!

Caro, 14 Jahre

Die Blausteinkriege 1 – Das Erbe von Berun

Blausteinkriege_1-_ErbeBerun_cover

Ich habe das Buch ” Die Blausteinkriege”, von T.S Orgel gelesen.

Inhalt:

Das große Kaiserreich Berun, geschaffen von der Schlagkraft seiner Heere, steht vor dem Zerfall. Der “Löwe von Berun”, so nannte man den Kaiser, ist tot und sein Erbe steht vor dem Zerfall. Nun liegt es in den Händen von drei Menschen. Sara, ein junges Straßenmädchen, Marten, ein Schwertmann des Kaisers und Thoren, den man als “Puppenspieler” kennt. Keiner von ihnen weiß welche Rolle er in diesem Krieg, um den Blaustein, spielt. In diesem Krieg erwachen die alten Mächte des Blausteins, die früher ausgelöscht wurden, wieder. Wird Berun zerfallen? Oder werden die drei es schaffen Breun vor dem Untergang zu bewahren.

Bewertung: Ich fand das Buch sehr gut, weil es spannend und detailliert geschrieben ist. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen und deswegen gebe ich dem Buch 5 von 5 Sterne.

Empfehlung:

Ich empfehle das Buch für Kinder ab 12 Jahren, die Fantasybücher gerne lesen und da manchmal brutale Sachen vorkommen.

Quang Bach Huynh (13)

mehr Infos