• in-between-cover
    In Between – Das Geheimnis der Königreiche
    23. August 2017 No Comments By Jude
  • was-wir-dachten-cover
    Was wir dachten, was wir taten
    15. August 2017 No Comments By Selin
  • erwachen-des-lichts-cover
    Erwachen des Lichts
    20. Juli 2017 No Comments By Selin
  • tom-gates-7-cover
    Tom Gates, Bd. 7: Schwein gehabt (und zwar saumäßig)
    6. Juli 2017 No Comments By GRG21f26
  • timm-thaler-cover
    Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
    5. Juli 2017 No Comments By GRG21f26
  • Tote_Maedchen_luegen_nicht_cover
    Tote Mädchen lügen nicht
    3. Juli 2017 No Comments By GRG21f26
  • nach-dem-feuer-cover
    Nach dem Feuer
    25. Juni 2017 No Comments By GRG21f26
  • der-prinz-der-Elfen-cover
    Der Prinz der Elfen
    23. Juni 2017 No Comments By GRG21f26
  • das-tote-maedchen-cover
    Das tote Mädchen
    22. Juni 2017 No Comments By GRG21f26
  • genial-verzockt-cover
    Genial Verzockt
    21. Juni 2017 No Comments By GRG21f26
  • Pssst-cover
    Pssst!
    20. Juni 2017 No Comments By GRG21f26
  • stormheart_1-cover
    STORMHEART DIE REBELLIN
    18. Juni 2017 No Comments By GRG21f26
  • wir-cover
    WIR
    17. Juni 2017 No Comments By Parkkinder
  • sternensturm-cover
    Das Herz der Quelle. Sternensturm
    15. Juni 2017 No Comments By GRG21f26
  • zuckerwattetraeume-cover
    Zuckerwatteträume
    13. Juni 2017 No Comments By GRG21f26
  • du-neben-mir-cover
    Du neben mir (und zwischen uns die ganze Welt)
    11. Juni 2017 No Comments By GRG21f26
  • wir-cover
    WIR
    8. Juni 2017 No Comments By Parkkinder
  • camp21-cover
    Camp 21
    7. Juni 2017 No Comments By GRG21f26
  • cover-jona
    Die Prinzessin und die Erbse
    6. Juni 2017 No Comments By Parkkinder
  • dont-kiss-ray-cover
    Don’t kiss Ray
    5. Juni 2017 No Comments By GRG21f26
  • frage
    Was ist es?
    1. Juni 2017 1 Comment By Parkkinder
  • neonazi-cover
    Neonazi
    30. Mai 2017 No Comments By GRG21f26
  • krawall-im-kanal
    FLÄTSCHER Krawall im Kanal
    28. Mai 2017 No Comments By GRG21f26
  • Feenspass-cover
    Feenspaß und Elfenzauber
    18. Mai 2017 No Comments By Parkkinder
  • schau!-cover
    Schau!
    17. Mai 2017 No Comments By Parkkinder
  • survival-tipps-cover
    Die besten Survival-Tipps für jeden Tag
    16. Mai 2017 No Comments By Parkkinder
  • der-rat-der-neun-cover
    Rat der Neun – Gezeichnet
    15. Mai 2017 No Comments By GRG21f26
  • echt-mieser-zufall-cover
    Echt mieser Zufall
    13. Mai 2017 No Comments By GRG21f26
  • cover-mariella
    Aufräumen für Anfänger
    12. Mai 2017 No Comments By Parkkinder
  • eine-Woche-für-die-Ewigkeit-cover
    Eine Woche für die Ewigkeit
    11. Mai 2017 No Comments By GRG21f26
  • pony cover
    Ich bin hier bloß das Pony
    9. Mai 2017 No Comments By GRG21f26
  • geschichten-cover
    Geschichten von Geistern und Gespenster
    8. Mai 2017 No Comments By Parkkinder
  • krokodil-taucht-ab-cover
    Ein Krokodil taucht ab und ich hinterher
    7. Mai 2017 No Comments By GRG21f26
  • cover_luisa
    Die Prinzsessin und die Erbse
    6. Mai 2017 No Comments By Parkkinder
  • cover
    Regen
    4. Mai 2017 No Comments By Parkkinder
  • diabolic-cover
    Diabolic – Vom Zorn geküsst
    2. Mai 2017 No Comments By GRG21f26
  • frage
    Was wurde beschrieben
    1. Mai 2017 1 Comment By Parkkinder
  • cover
    Die Prinzessin und die Erbse
    30. April 2017 No Comments By Parkkinder
  • naechstes-jahr_cover
    Nächstes Jahr am selben Tag
    28. April 2017 No Comments By GRG21f26
  • Mund_voll_ungesagter_Dinge_cover
    Den Mund voll ungesagter Dinge
    27. April 2017 No Comments By GRG21f26
  • wir-fliegen-cover
    Wir fliegen, wenn wir fallen
    26. April 2017 No Comments By GRG21f26
  • der-letzt-Stern-cover
    Der letzte Stern
    24. April 2017 No Comments By community
  • Last_Years_Mistake_cover
    Last Year’s Mistake
    22. April 2017 No Comments By GRG21f26
  • tom-gates-6-cover
    Tom Gates, Bd. 6: Jetzt gibt’s was auf die Mütze (aber echt!)
    20. April 2017 No Comments By GRG21f26
  • penny-winterwald-cover
    Penny Pepper – Tatort Winterwald
    19. April 2017 No Comments By GRG21f26
  • Love_Letters_to_the_Dead_cover
    Love letters to the dead
    18. April 2017 No Comments By GRG21f26
  • hasenfuss-cover
    Schönen Gruß vom Hasenfuß
    16. April 2017 No Comments By Parkkinder
  • cover
    Aufräumen für Anfänger
    13. April 2017 No Comments By Parkkinder
  • Wolf-gehoert-cover
    Habt ihr schon vom Wolf gehört?
    12. April 2017 No Comments By Parkkinder
  • ein-meer-aus-tinte-und-gold-cover
    EIN MEER AUS TINTE UND GOLD
    11. April 2017 No Comments By GRG21f26
  • frosch-und-biber-cover+
    Frosch und Biber
    10. April 2017 No Comments By Parkkinder
  • Meine_happy_crazy_Grossfamilie_cover
    Meine happy crazy Großfamilie oder mein erster Roman mit 15 ¾
    9. April 2017 No Comments By GRG21f26
  • frage
    Welche drei Gegenstände wurden beschrieben?
    1. April 2017 1 Comment By Parkkinder
  • cover
    Regen
    31. März 2017 No Comments By Parkkinder
  • evolution-cover
    Evolution – Die Stadt der Überlebenden
    30. März 2017 No Comments By GRG21f26
  • papa-fundbüro-cover
    Das unglaubliche Papa-Fundbüro
    29. März 2017 No Comments By Parkkinder
  • als-clara-dorn_cover
    Als Clara Dorn ein bisschen heilig wurde
    27. März 2017 No Comments By GRG21f26
  • Schweinehund
    Aufräumen für Anfänger
    25. März 2017 No Comments By Parkkinder
  • frosch-und-biber-cover+
    Frosch und Biber
    22. März 2017 No Comments By Parkkinder
  • klogespenst-cover
    Eine Klasse für sich – Das Klogespenst
    21. März 2017 No Comments By Parkkinder
  • cover-kalisha
    Regen
    20. März 2017 No Comments By Parkkinder
  • adas-cover
    ADAS & MARYS unglaublich erfolgreiche AGENTUR für das Lösen unlösbarer Fälle
    15. März 2017 No Comments By GRG21f26
  • joyride-cover
    JOYRIDE
    15. März 2017 No Comments By GRG21f26
  • frosch-und-biber-cover+
    Frosch und Biber
    14. März 2017 No Comments By Parkkinder
  • Der_Feuerstein_cover
    Der Feuerstein
    13. März 2017 No Comments By GRG21f26
  • um-die-Welt-cover
    Mit dem magischen Baumhaus rund um die Welt
    13. März 2017 No Comments By Parkkinder
  • in-einer-Sommnacht-cover
    IN EINER SOMMERNACHT WIE DIESER
    12. März 2017 No Comments By GRG21f26
  • lollo-cover
    LOLLO
    11. März 2017 No Comments By Parkkinder
  • mein-freund-der-delfin-cover
    Mein Freund, der Delfin
    9. März 2017 No Comments By Parkkinder
  • Wunschpost-cover
    Wunschpost für Ida
    7. März 2017 No Comments By Parkkinder
  • bille-boss-covefr
    Bille Boss sorgt für Sonnenschein
    6. März 2017 No Comments By GRG21f26
  • woodwalkers-cover
    Woodwalkers: Carags Verwandlung
    28. Februar 2017 No Comments By GRG21f26
  • wir-beide-cover
    Wir beide in Schwarz-Weiß
    22. Februar 2017 No Comments By GRG21f26
  • morgen-stirbst-du-cover
    Morgen stirbst du
    20. Februar 2017 No Comments By GRG21f26
  • hexe-lilli-cover
    Zauberhafter Abenteuerspaß mit Hexe Lilli
    18. Februar 2017 No Comments By Parkkinder
  • chester-covedr
    Chester
    16. Februar 2017 No Comments By Parkkinder
  • evolution-cover
    Evolution: Die Stadt der Überlebenden
    15. Februar 2017 No Comments By GRG21f26
  • lisa-und-lila-cover
    Lisa und Lila dürfen bleiben
    14. Februar 2017 No Comments By Parkkinder
  • lotta-leben-känguru
    Mein Lotta-Leben. Der Schuh des Känguru
    13. Februar 2017 No Comments By GRG21f26
  • tom-cover
    TOM GATS
    12. Februar 2017 No Comments By Parkkinder
  • magische-Tiere-8-cover
    Die Schule der magischen Tiere: Voll verknallt!
    8. Februar 2017 No Comments By GRG21f26
  • charly_1_cover
    CHARLY Meine Chaosfamilie und ich
    6. Februar 2017 1 Comment By GRG21f26
  • aurora-cover
    Aurora
    31. Januar 2017 No Comments By GRG21f26
  • raven-stone-cover
    Raven Stone – Wenn Geheimnisse tödlich sind
    26. Januar 2017 No Comments By Jude
  • dazwischen-ich-cover
    Dazwischen: ich
    25. Januar 2017 No Comments By GRG21f26
  • attentaeter-cover
    Die ATTENTÄTER
    25. Januar 2017 No Comments By GRG21f26
  • perfect-cover
    Perfect – Willst du die perfekte Welt?
    24. Januar 2017 No Comments By Jude
  • das-dunkle-herz-cover
    DAS DUNKLE HERZ DES WALDES
    23. Januar 2017 No Comments By GRG21f26
  • zirkus-cover
    ZIRKUS MIRANDUS
    22. Januar 2017 No Comments By GRG21f26
  • maybe-not-cover
    Maybe Not
    21. Januar 2017 No Comments By Caro
  • das-maedchen-cover
    Das Mädchen, das rückwärts ging
    20. Januar 2017 No Comments By GRG21f26
  • girl-online-cover
    Solo für Girl Online
    19. Januar 2017 No Comments By GRG21f26
  • the-heroic-legend-of-arslan-Cover
    The Heroic Legend of Arslan 1
    18. Januar 2017 No Comments By GRG21f26
  • survive-the-night-cover
    Survive the night
    16. Januar 2017 No Comments By GRG21f26
  • cooler-auftritt-cover
    Lesegören Cooler Auftritt, Girls!
    15. Januar 2017 No Comments By Selin
  • it-girl-cover
    Plötzlich It-Girl: Wie ich beinah die Promi-Hochzeit des Jahres ruiniert hätte
    14. Januar 2017 No Comments By GRG21f26
  • dein-leuchten-cover
    Dein Leuchten
    13. Januar 2017 No Comments By GRG21f26
  • echt-am-limit-cover
    Echt am Limit
    11. Januar 2017 No Comments By GRG21f26
  • Throne-4-cover
    Throne of Glass 4 – Königin der Finsternis
    10. Januar 2017 No Comments By Selin
  • schneehäschen-Weihnachtsueberraschung
    Schneehäschens Weihnachtsüberraschung
    8. Januar 2017 No Comments By Parkkinder
  • bild-arnika
    Kommt die Kuh aus Ku(h)ba?
    7. Januar 2017 No Comments By Parkkinder
  • jmmy-milchohr-cover
    Jimmy Milchohr Ein Fuchs wird rot
    28. Dezember 2016 No Comments By Parkkinder
  • cover
    Der Angstdrache
    25. Dezember 2016 No Comments By Parkkinder
  • Weihnachten-2016
    Weihnachten 2016
    24. Dezember 2016 No Comments By Claudia
  • Haus_der_tausend_Spiegel_cover_jpg
    Haus der tausend Spiegel
    23. Dezember 2016 No Comments By GRG21f26
  • jmmy-milchohr-cover
    Jimmy Milchohr Ein Fuchs wird rot
    22. Dezember 2016 No Comments By Parkkinder
  • cicle-cover
    My Life in Circles
    21. Dezember 2016 No Comments By GRG21f26
  • lotta-leben-känguru
    Mein Lotta Leben (Band 10)
    20. Dezember 2016 No Comments By Parkkinder
  • witch-hunter-cover
    Witch Hunter – Herz aus Dunkelheit
    19. Dezember 2016 No Comments By GRG21f26
  • echt-am-limit-cover
    Echt am Limit! Zwei Katastrophen in einem Band
    18. Dezember 2016 No Comments By GRG21f26
  • bild-dorian
    Morgen, Biber, wird´s was geben
    17. Dezember 2016 No Comments By Parkkinder
  • blind-walk-cover
    Blind Walk
    16. Dezember 2016 No Comments By GRG21f26
  • cover_drako
    Der Angstdrache
    15. Dezember 2016 No Comments By Parkkinder
  • flawed_1-cover
    Flawed – Wie perfekt willst du sein?
    14. Dezember 2016 No Comments By Jude
  • jona
    Morgen, Biber, wird’s was geben!
    13. Dezember 2016 No Comments By Parkkinder
  • caspar-cover
    CASPAR und der Meister des Vergessens
    11. Dezember 2016 No Comments By GRG21f26
  • bild
    Der Angstdrache
    10. Dezember 2016 No Comments By Parkkinder
  • Sturmflimmern_cover
    Sturmflimmern
    9. Dezember 2016 No Comments By GRG21f26
  • troll--cover
    Der Troll und die wilden Piraten
    8. Dezember 2016 No Comments By Parkkinder
  • siren_cover
    Siren
    7. Dezember 2016 No Comments By GRG21f26
  • beste-kicker-cover
    DER BESTE KICKER DES UNIVERSUMS
    6. Dezember 2016 No Comments By Parkkinder
  • tausend-tode-regnen_cover
    Für dich soll’s tausend Tode regnen
    5. Dezember 2016 No Comments By GRG21f26
  • das-mondmädchen_cover
    Das Mondmädchen
    4. Dezember 2016 No Comments By Parkkinder
  • emma-hebt-ab-cover
    Emma hebt ab
    4. Dezember 2016 No Comments By GRG21f26
  • ausgerechnet-wir_coverjpg
    Ausgerechnet wir
    3. Dezember 2016 No Comments By GRG21f26
  • einarmiger-boxer-cover
    Der einarmige Boxer
    2. Dezember 2016 No Comments By GRG21f26
  • Herz_aus_Nacht_und_Scherben_cover
    Herz aus Nacht und Scherben
    1. Dezember 2016 No Comments By GRG21f26
  • dark_lord_4_cover
    Dark Lord 4 …Hier hört der Spaß auf!!
    30. November 2016 No Comments By GRG21f26
  • WEltenriss_cover
    Weltenriss Die Karten der verlorenen Zeit
    29. November 2016 No Comments By GRG21f26
  • secret_fire_cover
    Secret Fire
    28. November 2016 No Comments By Selin
  • phantasmen_cover
    Phantasmen
    21. November 2016 No Comments By GRG21f26
  • Dusty_02-Gefahr_cover
    Dusty in Gefahr
    19. November 2016 No Comments By GRG21f26
  • juwel-weiße-Rose_-cover
    Das Juwel – Die weiße Rose
    17. November 2016 No Comments By GRG21f26
  • goodDreams_cover
    GoodDreams – Wir kaufen deine Träume
    15. November 2016 No Comments By GRG21f26
  • The_Make_Up_Girl_02-Kamera_cover
    The Make Up Girl – Vor der Kamera
    10. November 2016 No Comments By GRG21f26
  • Der_Theoretikerclub_cover
    DER THEORETIKERCLUB
    9. November 2016 No Comments By GRG21f26
  • der-Rache-suesser-Atem-cover
    DER RACHE SÜSSER ATEM
    7. November 2016 No Comments By GRG21f26
  • Miranda Lux – Denken heißt zweifeln oder warum jede Geschichte zwei Seiten hat
    4. November 2016 No Comments By GRG21f26
  • kuess-mich-cover
    Es ist die Liebe, die wir nicht begreifen / Küss mich
    2. November 2016 3 Comments By GRG21f26
  • HOLT MICH HIER RAUS!
    1. November 2016 No Comments By GRG21f26
  • muffins_cover
    Muffins & Marzipan vom großen Glück auf den zweiten Blick
    28. Oktober 2016 No Comments By GRG21f26
  • little-miss-florida-cover
    Little Miss Florida
    27. Oktober 2016 No Comments By GRG21f26
  • JJC_01-Fadenkreuz_cover
    J.C . Agent im Fadenkreuz
    26. Oktober 2016 No Comments By GRG21f26
  • Wenn_der_Sommer_endet_cover
    Wenn der Sommer endet
    21. Oktober 2016 No Comments By GRG21f26
  • girl-in-black-cover
    Girl in Black
    19. Oktober 2016 No Comments By Jude
  • erdbeeersommer-cover
    Erdbeersommer
    19. Oktober 2016 No Comments By GRG21f26
  • blake-blade3-cover
    Black Blade – Die helle Flamme der Magie
    18. Oktober 2016 No Comments By Jude
  • suesser-die-esel-cover
    Lotta-Leben Süßer die Esel nie singen
    17. Oktober 2016 No Comments By GRG21f26
  • cage_cover
    The Cage
    16. Oktober 2016 No Comments By Selin
  • flaetscher-cover
    FLÄTSCHER Die Sache stinkt!
    15. Oktober 2016 No Comments By GRG21f26
  • selction-krone-cover
    Selection Die Krone (5. Band)
    14. Oktober 2016 No Comments By GRG21f26
  • herr-hase-und-der-unerwünschte-gasst.cover
    Herr Hase und der unerwünschte Gast
    10. Oktober 2016 No Comments By Parkkinder
  • troll--cover
    Der Troll und die wilden Piraten
    30. September 2016 No Comments By Parkkinder
  • troll--cover
    Der Troll und die wilden Piraten
    19. September 2016 No Comments By Parkkinder
  • papa-fundbüro-cover
    Das unglaubliche Papa-Fundbüro
    11. September 2016 1 Comment By Parkkinder
  • buch-der-exteme-cover
    Das Buch der Extreme
    7. September 2016 No Comments By Parkkinder
  • herde-fuer-kringelchen
    Eine Herde für Kringelchen
    6. September 2016 No Comments By Parkkinder
  • Wimmelbuch-cover
    Unser Zuhause
    5. September 2016 No Comments By Parkkinder
  • sterntaler-cover
    Kein Sterntaler für Monika
    4. September 2016 No Comments By Parkkinder
  • bunte-himmel_cover
    DER BUNTE HIMMEL
    30. August 2016 No Comments By community
  • Der_Campus-cover
    Der Campus
    11. August 2016 No Comments By community
  • forgotten-love-cover
    Forgotten Love
    10. August 2016 No Comments By Caro
  • verrueckte-leben-cover
    DAS VERRÜCKTE LEBEN DER JESSIE JEFFERSON
    10. August 2016 No Comments By community
  • zuhause-cover
    Zuhause kann überall sein
    8. August 2016 No Comments By community
  • fast-perfekt-cover
    FAST PERFEKT IST GUT GENUG
    26. Juli 2016 No Comments By community
  • zurück-ins-leben-gelieb-cover
    Zurück ins Leben geliebt
    25. Juli 2016 No Comments By Caro
  • glaesernes-schwert-cover
    Die Farben des Blutes, Band 2: Gläsernes Schwert
    5. Juli 2016 No Comments By Selin
  • schoene-ferien
    Erholsame Ferien
    1. Juli 2016 No Comments By Claudia
  • gemmas_visionen_cover
    Der geheime Zirkel I Gemmas Visionen
    28. Juni 2016 No Comments By Selin
  • An_einem_Tag_im_November_cover
    An einem Tag im November
    27. Juni 2016 No Comments By bg9
  • blue-roses-in-the-sky.coverjpg
    Blue Roses in the Sky
    24. Juni 2016 No Comments By Caro
  • Blausteinkriege_1-_ErbeBerun_cover
    Die Blausteinkriege 1 – Das Erbe von Berun
    23. Juni 2016 No Comments By bg9
  • Game_Master_cover
    Der Game Master – Tödliches Netz
    20. Juni 2016 No Comments By GRG21f26
  • Sie_muss_sterben_cover
    Sie muss sterben
    19. Juni 2016 No Comments By bg9
  • lily-frost-coverpg
    Lily Frost Fluch aus dem Jenseits
    18. Juni 2016 No Comments By GRG21f26
  • Tage-ohne-dich-cover
    Tage ohne dich
    17. Juni 2016 No Comments By Parkkinder
  • weihnachtschair
    Stille Nacht alles kracht
    16. Juni 2016 No Comments By Parkkinder
  • das-feuerzeichen-cover
    Das Feuerzeichen
    16. Juni 2016 No Comments By GRG21f26
  • oppositon-cover
    Opposition – Schattenblitz
    15. Juni 2016 No Comments By Jude
  • rescue-me-cover
    Rescue me
    14. Juni 2016 No Comments By Caro
  • Summer-Roses_cover
    Summer Roses in the Rain
    13. Juni 2016 No Comments By Caro
  • finding-cinderella-cover
    Finding Cinderella
    12. Juni 2016 No Comments By Caro
  • nachtschreibt.cover
    DIE NACHT SCHREIBT UNS NEU
    9. Juni 2016 No Comments By community
  • uch der extreme
    Das Buch der Extreme
    8. Juni 2016 No Comments By Parkkinder
  • Wimmelbuch-cover
    Unser Zuhause
    7. Juni 2016 No Comments By Parkkinder
  • sterntaler-cover
    Keine Sterntaler für Monika
    6. Juni 2016 No Comments By Parkkinder
  • Layout 1
    Kennst du die ?
    5. Juni 2016 No Comments By Parkkinder
  • kinderkochbuch-essen-wie-die-tiere-1
    Essen wie die Tiere
    4. Juni 2016 No Comments By Parkkinder
  • Die_Traumknuepfer_cover
    Die Traumknüpferin
    3. Juni 2016 No Comments By bg9
  • 785-1_case_papa-fundbuero_final_neu.indd
    DAS UNGLAUBLICHE PaPa FUNDBÜRO
    2. Juni 2016 No Comments By Parkkinder
  • blake-blade-cover
    BLACK BLADE 2- Das dunkle Herz der Magie
    1. Juni 2016 No Comments By Jude
  • lauter-kroeten-cover
    Lauter Kröten und kein Kuss in Sicht
    31. Mai 2016 2 Comments By GRG21f26
  • schicksaltanz-01
    Die Töchter der Elfe. Schicksalstanz
    29. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • die_sache_mit_christoph-cover
    Die Sache mit Christoph
    28. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • schraege-boeden-cover
    Das Haus in dem es schräge Böden, sprechende Tiere und Wachstumspulver gibt
    28. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • die-längste-Nacht-cover
    Die längste Nacht
    24. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • schildbuerger-cover
    Die Schildbürger
    22. Mai 2016 No Comments By Parkkinder
  • duell.cover
    Duell der Schwerter
    21. Mai 2016 No Comments By Parkkinder
  • dark-skye-cover
    Dark Skye
    20. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • sunrise-cover
    Sunrise Africa – Die weiße Löwin der Serengeti
    19. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • broken-cover
    BROKEN-Der Moment, in dem du fällst
    18. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • so-wuest-und-cover
    So wüst und schön sah ich noch keinen Tag
    17. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • erik-und-roderik.coverjpg
    Erik und Roderik
    17. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • murks_magie-coverjpg
    Murks Magie Das verflixte Klassenschlamassel
    16. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • Neun_Tage_und_ein_Jahr_coverjpg
    Neun Tage und ein Jahr
    13. Mai 2016 No Comments By bg9
  • Anima-cover
    Anima – Schwarze Seele, weißes Herz
    11. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • holmes_und_ich_cover
    Holmes & ich – Die Morde von Sherringford
    10. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • Das_Feuerzeichen_cover
    Das FEUERZEICHEN
    8. Mai 2016 No Comments By bg9
  • Escape_cover
    Escape
    6. Mai 2016 No Comments By bg9
  • Diamantkrieger-cover
    Die Diamantkrieger-Saga – Damirs Schwur
    5. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • der-ernst-des-lebens
    Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spaß
    4. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • Das-Glueck-ist-unsichtbar-cover
    DAS GLÜCK IST BLIND (ABER NICHT UNSICHTBAR)
    3. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • coolman-cover
    Coolman und ich – Voll auf die Zwölf Band 6
    2. Mai 2016 No Comments By GRG21f26
  • Forever_Five_cover
    FOREVER FIVE
    30. April 2016 No Comments By bg9
  • Ein_Jahr_wie_dieses-cover
    EIN JAHR WIE DIESES
    29. April 2016 No Comments By community
  • digby-cover
    Digby 01
    27. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • susewind.coverjpg
    Liliane Susewind: Die schönsten Abenteuer
    26. April 2016 No Comments By bg9
  • affenbande-cover
    Die Affenbande
    25. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • nonstop-online-cover
    Nonstop online? Grenzenlos digital unterwegs
    25. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • almost-cover
    Almost
    24. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • emma-laesst-nicht-locker-cover
    Emma lässt nicht locker
    23. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • Girl_Online_02_cover
    Girl Online on tour / Girl Online 2
    23. April 2016 No Comments By bg9
  • als-gaebe-es-einen-himmel-cover
    Als gäbe es einen Himmel
    22. April 2016 1 Comment By GRG21f26
  • als-wir-undendlich-cover
    Als wir unendlich wurden
    20. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • Ponyschule-cover
    Die Pony-Schule Ein Fohlen für Lotte
    19. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • all-die-schoenen-dinge-cove
    All die schönen Dinge
    18. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • Tage-ohne-dich-cover
    Tage ohne dich
    17. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • Ratte-macchiato-cover
    Ratte Macchiato
    16. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • wandelstern
    Team Wandelstern
    15. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • alarm-fuer-brumme_coverl
    Alarm für Brummel-Schlump
    14. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • sterntaler-cover
    Kein Sterntaler für Monika
    13. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • Häschenschule-cover
    Ferien in der Häscenschule
    12. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • was-versteckt-sich-da-im-wald_cover
    Was versteckt sich da im Wald
    11. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • Tage-ohne-dich-cover
    Tage ohne dich
    10. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • Weltenspringer-cover
    Weltenspringer
    9. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • pferdegeschichten-cover
    Pferdegeschichten
    9. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • sturm-kommt.cover
    Wenn der Sturm kommt
    8. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • gostfighter_cove
    Ghostfighter & Co. Der Fluch des 13. Stocks
    7. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • Lillemi_und_Wolf_-_Kleine_Fee_mit_grossem_Herzen-cover
    Lillemi und der Wolf
    6. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • Wimmelbuch-cover
    Unser Zuhause
    5. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • Kokodildieb-cover
    Der Krokodildieb
    4. April 2016 1 Comment By GRG21f26
  • kaltblaest
    Kalt bläst der Wind
    3. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • kitti-krimi-cover
    Kitti Krimi – Ein Geist auf vier Pfötchen
    2. April 2016 No Comments By Parkkinder
  • kuehlschrank-cover
    Kühlschrank Chroniken
    1. April 2016 No Comments By GRG21f26
  • Die-unrühmliche-Geschichte-der-Frankie-Landau-Banks-cover
    Die unrühmliche Geschichte der Frankie Landau Banks
    29. November 2015 No Comments By Caro
  • Famous-in-Love,-Band-1_cover
    Famous in Love
    25. November 2015 No Comments By Caro
  • kleines-AFrika-cover
    Kleines Afrika
    23. November 2015 No Comments By Parkkinder
  • zombiefisch-cover
    Mein dicker fetter Zombie-Goldfisch – Band 1
    20. November 2015 No Comments By Parkkinder
  • Apfelkuchenwunder-cover
    DAS APFELKUCHENWUNDER
    19. November 2015 No Comments By Caro
  • 876-6_cover_dinomania_3d
    Dinomania eine Pop-up-Reise in die Urzeit
    18. November 2015 No Comments By community
  • kleines-AFrika-cover
    Kleines Afrika
    17. November 2015 No Comments By Parkkinder
  • bin-mal-kurz-tot.cover_jpg
    BIN MAL KURZ TOT
    16. November 2015 No Comments By community
  • rubinrot
    Rubinrot -Liebe geht durch alle Zeiten
    10. November 2015 No Comments By bg9
  • charlotta6
    Carlotta – Herzklopfen im Internat
    8. November 2015 No Comments By joelle
  • potter-1
    Harry Potter und der Stein der Weisen
    5. November 2015 No Comments By bg9
  • der-tiefe-Fall-cover
    Der Tiefe Fall der Cecelia Price
    2. November 2015 No Comments By bg9
  • schwesternmord.cover
    Schwesternmord
    1. November 2015 No Comments By bg9
  • Vier_Pfoten_im_Schnee_cover
    Vier Pfoten im Schnee
    23. Oktober 2015 No Comments By bg9
  • aschimpa-cover
    ASCHIMPA
    23. Oktober 2015 No Comments By Parkkinder
  • Cover_Das-kunterbunte_Monsterbuch
    Wie kommt der Elefant an seine vielen grauen Kilos?
    22. Oktober 2015 No Comments By Parkkinder
  • achtung-wolf-cover
    Achtung Wolf!
    21. Oktober 2015 No Comments By Parkkinder
  • silber cover
    SILBER- das dritte und letzte Buch der Träume
    20. Oktober 2015 No Comments By community
  • bernstein-cover
    Das Rätsel von Internat Bernstein
    17. Oktober 2015 No Comments By bg9
  • jenseits-des-Schattentores.cover
    JENSEITS DES SCHATTENTORES
    15. Oktober 2015 No Comments By community
  • hilfe-ich-bin-ein-spion-cover
    Hilfe ich bin ein Spion
    14. Oktober 2015 No Comments By bg9
  • aschimpa-cover
    Aschimpa
    13. Oktober 2015 No Comments By Parkkinder
  • unendliche-geschichte-cover
    Die unendliche Geschichte
    12. Oktober 2015 No Comments By GRG21f26
  • achtung-wolf-cover
    Achtung, Woohoooolf!
    30. September 2015 No Comments By Parkkinder
  • sommer-schwarze-fluegel-cover
    Sommer unter schwarzen Flügeln
    29. September 2015 No Comments By bg9
  • night-school-cover
    NIGHT SCHOOL UND GEWISSHEIT WIRST DU HABEN (5. und letzter Band)
    21. September 2015 No Comments By community
  • der-Sommer.cover
    Der Sommer, als Chad ging und Daisy kam
    17. September 2015 No Comments By Caro
  • 8.Waechterincover
    DIE ACHTE WÄCHTERIN
    14. September 2015 No Comments By community
  • the_moon_and_more.cover
    The Moon and More
    10. September 2015 No Comments By Caro
  • weil_wir_uns_lieben-cover
    Weil wir uns lieben
    7. September 2015 No Comments By Caro
  • Love_Letters_to_the_Dead_cover
    LOVE LETTERS TO THE DEAD
    3. September 2015 No Comments By community
  • nachtblaue-kleid-cover
    DAS NACHTBLAUE KLEID
    24. August 2015 No Comments By community
  • und-ploetzlich-war-der-wald-so-still.cover-jpg
    UND PLÖTZLICH WAR DER WALD SO STILL
    19. August 2015 No Comments By community
  • a_little_too_fa_coverr
    A little too far
    18. August 2015 No Comments By Caro
  • verrueckt-nach-NY2
    Verrückt nach New York – Band 2: Kleine Fehler, große Folgen
    12. August 2015 No Comments By Caro
  • verrueckt-nach-NY1
    Verrückt nach New York – Band 1: Willkommen in der Chaos-WG
    8. August 2015 No Comments By Caro
  • Eine-wie-Alaska-cover
    Eine wie Alaksa
    6. August 2015 No Comments By Caro
  • gruen-gestreiftes-monsterbuch
    Mein grüngestreiftes Geisterbuch
    5. August 2015 No Comments By kinderuni
  • sturmgeflüster
    Sturmgeflüster
    4. August 2015 No Comments By community
  • Bevor_ich_sterbe_cover
    BEVOR ICH STERBE
    3. August 2015 No Comments By community
  • wenn-du-dich-traust
    WENN DU DICH TRAUST
    1. August 2015 No Comments By community
  • Cover_Das-kunterbunte_Monsterbuch
    Das kunterbunte Monsterbuch
    3. Juli 2015 No Comments By Parkkinder
  • captured_cover
    Captured
    2. Juli 2015 No Comments By Caro
  • leo-angst
    Wie Leo seine Angst im Dunkel verlor
    1. Juli 2015 No Comments By Kleine Leseratten
  • zugvoegel-cover
    Der Zugvogel im Zoo
    21. April 2015 No Comments By Parkkinder
  • wunderland
    Mein Wunschbuch
    1. Oktober 2014 No Comments By bg9
  • warrior-mitternacht
    Warrior Cats Mitternacht (Staffel 2 Band 1)
    6. August 2014 No Comments By kinderuni
  • Essen_Tote_Erdbeerkuchen
    Essen Tote Erdbeerkuchen?
    5. August 2014 No Comments By kinderuni
  • elsa
    Elsa! Elsa! Drei sind eine zu viel
    4. August 2014 No Comments By kinderuni
  • cinderella
    cinderella
    4. August 2014 No Comments By kinderuni
  • mia
    Mia fast allein zu Haus
    3. August 2014 No Comments By community
  • emil-und-die-detektive
    Emil und die Dedektive
    10. Juli 2014 No Comments By kinderuni
  • Rheingold
    Rheingold-Malereien
    10. Juli 2014 No Comments By Kleine Leseratten
  • supermarienkaeferchen
    Super-marienkäferchen…ist schon auf dem Weg
    6. Juli 2014 No Comments By Kleine Leseratten
  • Rheingold
    Rheingold
    5. Juli 2014 No Comments By Kleine Leseratten
  • geht-der-mops-aufs-katzenkl
    Geht der MOPS aufs KATZENKLO
    2. Juli 2014 No Comments By community
  • Rheingold
    Rheingold
    1. Juli 2014 No Comments By Kleine Leseratten
  • tagebuchderannefrank
    Das Tagebuch der Anne Frank
    25. April 2013 No Comments By bg9
  • rubinrot
    Rubinrot – Liebe geht durch alle Zeiten
    7. März 2013 No Comments By Jovana
  • Brücke
    DIE BRÜCKE NACH THERABITHIA
    25. Februar 2013 No Comments By bg9
  • gufidaun
    Gufidaun – Der Außerirdische kehrt zurück
    25. Februar 2013 No Comments By Kleine Leseratten
  • kleine-drache
    Der kleine Drache und seine Freunde
    24. Februar 2013 No Comments By VS 16
  • bobbi-udn-Doddi
    Bobbi Bär und Doddi Dachs
    23. Februar 2013 6 Comments By Kleine Leseratten
  • sturz-in-die-zeit
    Sturz in die Zeit
    22. Februar 2013 No Comments By Launtina
  • supermann.06jpg
    Superman 06: Die gestohlenen Superkräfte
    21. Februar 2013 No Comments By VS 16
  • bzrk
    BZRK 1
    20. Februar 2013 No Comments By Michael
  • gezeichnet
    House of Night – Band 1 “Gezeichnet”
    19. Februar 2013 No Comments By bg9
  • Bibbi
    BIBBI & BOBBO
    17. Februar 2013 No Comments By Kleine Leseratten
  • panem
    Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele
    16. Februar 2013 No Comments By Emilia
  • sturz-in-die-zeit
    Sturz in die Zeit
    6. Februar 2013 2 Comments By Karo
  • potter-kammer
    HARRY POTTER UND DIE KAMMER DES SCHRECKENS
    23. Januar 2013 2 Comments By community
  • braune-Erde
    “Braune Erde”
    22. Januar 2013 1 Comment By bg9
  • mina
    Mina
    17. August 2012 No Comments By Marlies
  • septimus_heap_-_queste-jpg
    Septimus Heap: Queste
    16. August 2012 No Comments By Marlies
  • Brueder-und-andere-katastro
    Brüder und andere Katastrophen
    15. August 2012 No Comments By Karo
  • septimus_heap_-_physic-
    Septimus Heap: Physic
    14. August 2012 No Comments By Marlies
  • Julie-und-Schneewittchen
    Julie und Schneewittchen
    13. August 2012 1 Comment By Maria
  • der-nine
    DER NINE ELEVEN JUNGE von Catherine Bruton
    12. August 2012 No Comments By Jo
  • septimus_heap_-_flyte
    Septimus Heap: Flyte
    12. August 2012 3 Comments By Marlies
  • Elfenbann
    Elfenbann
    11. August 2012 No Comments By Marlies
  • emma-panther
    EMMA PANTHER und die Sache mit dem Größenwahn
    10. August 2012 No Comments By Marlies
  • fussballgeheimnis
    Das Fussballgeheimnis
    20. April 2012 No Comments By Parkkinder
  • robert_und_die_ritter_das_z
    Robert und die Ritter-Das Zauberschwert
    18. April 2012 No Comments By Enzo
  • panem
    Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele von Suzanne Collins
    7. April 2012 10 Comments By Jo
  • milas lied
    Milas Lied von Britta Keil
    6. April 2012 No Comments By Jo
  • numbers
    Numbers
    30. März 2012 1 Comment By bg9
  • Nibelungen
    Deutsche Heldensagen: Die Nibelungen
    29. März 2012 1 Comment By bg9
  • finis_mundi
    Finis Mundi von Laura Gallego Garcia
    18. Februar 2012 No Comments By bg9
  • eragon1
    ERAGON – Das Vermächtnis der Drachenreiter
    6. Februar 2012 4 Comments By bg9
  • panem
    Die Tribute von Panem
    5. Februar 2012 2 Comments By bg9
  • diebe-im-olymp
    Diebe im Olymp
    4. Februar 2012 9 Comments By bg9
  • Leviathan
    Leviathan – Scott Westerfeld
    3. Februar 2012 3 Comments By bg9
  • wo_ist_denn_der_nikolaus
    WO IST DENN DER NIKOLAUS?
    2. Februar 2012 7 Comments By Parkkinder
  • das-schulgeheimnis
    Detektivbüro Lassemaja Das Schulgeheimnis
    27. September 2011 1 Comment By Parkkinder
  • Ella_Superstar
    Ella und der Superstar
    27. September 2011 1 Comment By Rosa
  • 27
    “27″ von Kim Frank
    26. September 2011 3 Comments By moana
  • makellos
    “Makellos ab Mitternacht”
    26. September 2011 1 Comment By Raffi
  • love-you
    Love you, Hate you, Miss you
    25. September 2011 2 Comments By Paulina
  • greg2
    Gregs Tagebuch 2
    25. September 2011 2 Comments By Maximilian
  • ork
    Die wilden Orks – Angriff der Orks
    23. September 2011 No Comments By Simi
  • schattenwesen
    Schattenwesen
    22. September 2011 1 Comment By Emilia
  • gone
    Gone 1: Verloren
    22. September 2011 3 Comments By selim
  • wilde-hühner
    DIE WILDEN HÜHNER
    22. September 2011 1 Comment By Caroline
  • rokal
    Rokal der Steinzeitjäger
    22. September 2011 3 Comments By Salwa
  • bartimaeus_Pforte-des-magie
    Bartimäus die Pforte des Magiers
    20. September 2011 6 Comments By Leo
  • dork-diaries
    Dork diaries
    20. September 2011 4 Comments By Antonia
  • Horrorfahrt
    Motte Maroni. Horrorfahrt der Dämonenbahn
    20. September 2011 No Comments By Enzo
  • tutenchamun
    Tutenchamu und die Grabräuber
    17. September 2011 No Comments By community
  • dead_beautiful
    Dead Beautiful – Deine Seele in mir
    15. September 2011 No Comments By Paulina
  • ein-fall-fuer-die-schwarze-
    Hugo auf heißer Spur – Ein Fall für die schwarze Pfote
    13. September 2011 No Comments By community
  • farben
    Willy Puchners Welt der Farben
    12. September 2011 2 Comments By community
  • Austauschkind
    Das Austauschkind
    9. September 2011 4 Comments By Caroline
  • iboy
    iBoy
    8. September 2011 4 Comments By Paulina
  • Ella_Superstar
    Ella – und der Superstar
    8. September 2011 No Comments By Clara
  • Kinogeheimnis
    Das Kinogeheimnis
    3. September 2011 No Comments By Parkkinder
  • dork
    DORK Diaries – Nikkis (nicht ganz so) fabelhafte Welt von Rachel Renée Russell
    28. August 2011 4 Comments By Jo
  • unheimlicher-Stein
    Der unheimliche Stein
    26. August 2011 1 Comment By Simi
  • 70-Meilen-zum-Paradies_high
    70 Meilen zum Paradies von Robert Klement
    21. August 2011 1 Comment By Jo
  • Parvela_23790_MR1.indd
    Ella – in den Ferien (von Timo Parvela)
    20. August 2011 No Comments By Clara
  • DickNL
    NICHTLUSTIG – Das DICKE Cartoonbuch von Joscha Sauer
    15. August 2011 No Comments By Jo
  • robert_und_die_ritter_das_z
    Robert und die Ritter – das Zauberschwert
    12. August 2011 No Comments By Simi
  • Sephira_Ketzer
    Sephira-Ritter der Zeit 2. Band
    9. August 2011 2 Comments By Matthias
  • ella2
    Ella in der zweiten Klasse (Timo Parvela)
    6. August 2011 2 Comments By Clara
  • zirkusgeheimnis
    LasseMaja – Das Zirkusgeheimnis
    5. August 2011 No Comments By Parkkinder
  • rosa_Bleistift
    Rosa und Bleistift
    4. August 2011 No Comments By Simi
  • diamantengeheimnis
    Das Diamantengeheimnis – Detektivbüro LasseMaja Band 3
    28. Juli 2011 No Comments By Parkkinder
  • verflixt
    VERFLIXT UND AUSGETAUSCHT! – IM LEBEN MEINER BESTEN FEINDIN
    26. Juli 2011 No Comments By Jo
  • moewendreck
    Wolkenbilder und Möwendreck
    25. Juli 2011 No Comments By Parkkinder
  • Blauer-Elefant
    Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten – Die Macht der Gedanken von Thorsten Havener und Michael Spitzbart
    24. Juli 2011 1 Comment By Jo
  • cirrus_flux-
    Cirrus Flux
    21. Juli 2011 No Comments By Matthias
  • tiergeheimnis
    Detektivbüro Lasse und Maja – Das Tiergeheimnis
    19. Juli 2011 No Comments By Parkkinder
  • mumiengeheimnis
    LasseMaja-Das Mumiengeheimnis von Martin Widmark
    18. Juli 2011 No Comments By Parkkinder
  • drei
    “Drei für immer” von Marie-Aude Murail
    14. Juli 2011 No Comments By Jo
  • sooderso
    SO ODER SO IST DAS LEBEN – Marie-Aude Murail
    13. Juli 2011 No Comments By Jo
  • cafegeheimnis
    Das Cafégeheimnis
    10. Juli 2011 2 Comments By Judith
  • simpel
    SIMPEL – Marie Aude Murail
    10. Juli 2011 1 Comment By Jo
  • percy_jackson_02_im_bann_de
    PERCY JACKSON – IM BANN DES ZYKLOPEN – Rick Riordan
    9. Juli 2011 3 Comments By Jo
  • hallo_geht_s_noch
    Hallo, geht´s noch?
    5. Juli 2011 1 Comment By Emil
  • Attila
    Attila-König der Angeber
    9. Mai 2011 5 Comments By Emil
  • Geschichten
    Geschichten vom Liebhaben
    8. Mai 2011 No Comments By Judith
  • vampiR
    Scream Street. Der Vampierzahn
    7. Mai 2011 1 Comment By Enzo
  • monsteragentin_nelly_rapp_2
    Das Frankenstein-Monster
    6. Mai 2011 No Comments By Simi
  • Kinny_Kinny
    Kinny-Kinny und der Steinriese
    4. Mai 2011 No Comments By Parkkinder
  • raeuber
    Räuber, Schattengeist und ein Karpfen im Mühlenteich
    3. Mai 2011 1 Comment By Clara
  • Der_himbeerrote
    Der himbeerrote Drache
    28. April 2011 1 Comment By Lino
  • sternblätterbaum
    DER STERNENBLÄTTERBAUM
    27. April 2011 1 Comment By Parkkinder
  • Taschendieb
    Vor Taschendieben wird gewarnt
    25. April 2011 3 Comments By Emil
  • magn.bob
    Der magnetische Bob
    20. April 2011 1 Comment By Parkkinder
  • monsteragentin
    Die Monsterakademie
    19. April 2011 No Comments By Simi
  • alchemist
    Die Geheimnisse des Nicholas Flamel – Der unsterbliche Alchemyst
    18. April 2011 5 Comments By Michael
  • politik
    Politiklexikon für junge Leute
    14. April 2011 No Comments By Matthias
  • kater-konstantin
    Der Kater Konstantin
    13. April 2011 1 Comment By Parkkinder
  • osterhasen550
    Wir, die Osterhasen!
    12. April 2011 4 Comments By Simi
  • erebos
    Erebos
    10. April 2011 5 Comments By Paulina
  • loewe_
    DER LÖWE AUF DEM ROTEN SOFA
    10. April 2011 1 Comment By Parkkinder
  • panem
    Panem- tödliche Spiele
    10. April 2011 3 Comments By Lotta
  • greg11
    Greg´s Tagebücher
    8. April 2011 17 Comments By Emil
  • loecher
    Löcher. Die Geheimnisse von Green Lake
    27. März 2011 2 Comments By Matthias
  • Rottehtodds_Deprius1
    Die Rottentodds. Onkel Deprius’ dunkles Erbe
    21. März 2011 2 Comments By Enzo
  • cowboy-klaus-und-der-fiese-
    Cowboy Klaus und der fiese Fränk
    20. März 2011 3 Comments By Enzo
  • rottentodds21
    Die Rottentodds. Der fiese Fall des Hannibal
    20. März 2011 1 Comment By Enzo
  • Nocturna-die-Nacht-der-gest
    Nocturna-die Nacht der gestohlenen Schatten
    11. Juni 2010 1 Comment By Paulina
  • WarriorCats_Gulliver_B2_RZ03.indd
    Warrior cats 2 (Feuer und Eis)
    27. April 2010 No Comments By Lotta
  • rosa1
    Rosas schlimmste Jahre!!
    24. Juli 2008 205 Comments By Valerie


In Between – Das Geheimnis der Königreiche

in-between-cover

Autor: Kathrin Wandres
Titel: In Between – Das Geheimnis der Königreiche
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Preis (nur als E-book erhältlich): 3,99€
Seiten: 232
Sprache: original Deutsch, flüssig und mitreißend
Cover/Titel: Schön, magisch/ gut gewählt

Inhalt: Keylah und ihr Vater leben in der Stadt Benoth. Zum Schutz der Bewohner ist ihre Stadt von hohen Mauern umgeben, denn eine drohende Angst herrscht über der Stadt:  die Angst vor der Finsternis und den Gefahren, die darin lauern. Das wichtigste Gesetz lautet sich innerhalb der Stadtmauern aufzuhalten, wenn die Dunkelheit hereinbricht. Denn diejenigen,  die nicht aus eigenem Willen außerhalb wohnen, wurden von der Gemeinde verstoßen, wegen Mordes oder Hochverrat.
Damit alle Welt die Verbrecher von den anständigen Bürgern unterscheiden kann, werden diese auf der Stirn gebrandmarkt. Keylah fürchtet sich nicht in den Wald zu gehen, denn sie besitzt eine außergewöhnliche Gabe, die ihr die Fähigkeit gibt, ernsthafte Gefahren zu spüren.
So riskiert Keylah es trotzdem immer wieder,  bis zur letzten Minute draußen im Wald ihre Freiheit zu genießen und ihre Oma zu besuchen, die sich in einer kleinen Hütte niedergelassen hat. Eines Tages übergibt ihr, ihre Oma ihr ein Erbstück von ihrer verstorbenen Mutter. Um etwas über ihre Vergangenheit zu erfahren, zieht es Keylah in ein anderes Königreich, wo sie Unvorstellbares entdeckt.
Auf ihrem Weg dorthin trifft sie den gebrandmarkten Deven, doch von ihm spürt sie keine ausgehende Gefahr, hat ihre Gabe sie in Stich gelassen?

Kritik: Das Buch hab ich innerhalb weniger Stunden gelesen, weil ich den Schreibstil sehr flüssig und spannend fand. Die Idee ist hervorragend und neu. Was mich gestört hat war das Ende, denn es scheint abgeschlossen zu sein, denkt man jedoch etwas genauer nach bleibt ein wichtiger Teil offen, der auf einen weiteren Band schließen lässt. Leider gibt es dazu noch keine Informationen. Es ist ein tolles Buch für Zwischendurch und eine der wenigen original deutschsprachigen Jugendbücher, die ich sehr gelungen fand. Auch die Geschichte von Devon fand ich spannend, die er im Laufe der Zeit preis gibt.
Positiv fand ich auch, dass dieses Buch mich bei manchen Stellen zum Nachdenken, aber auch zum Lachen gebracht hat.

Fazit 4/5 Büchern: Ein wirklich sehr gelungenes Buch, jedoch kann ich offene Enden nicht leiden. Ich hoffe, dass noch ein weiterer Band folgt.

Empfehlung: Ich empfehle es jedem der gerne Fantasy liest und auch keine allzu dicken Bücher mag ;) eine Alterseingrenzung würde ich hier keine vorgeben. Auf jeden Fall ein Buch für mehrere Altersstufen.

Jude, 16 Jahre

mehr Infos

Was wir dachten, was wir taten

was-wir-dachten-cover

Vierzehn Jugendliche, ein Lehrer … und ein Amokläufer

Autorin: Lea-Lina Oppermann

Seitenanzahl: 180

Kurz zum Inhalt: Eigentlich wollen die Schüler nur ihren Mathetest hinter sich bringen, als das Unvorstellbare geschieht: Ein Amokläufer befindet sich im Schulgebäude und ist auf dem Weg zu ihnen. Und niemand weiß, welches Spiel genau er treibt. In diesem Spiel bangen die Jugendlichen nicht nur um ihr Leben; sie sehen sich auch unerwartet mit ihren schlimmsten Geheimnissen konfrontiert…

Meine Meinung: Die Autorin fackelt nicht lange und wirft einen von Anfang an mitten ins Geschehen. Der Leser findet sich also ab der ersten Seite unmittelbar mit den Charakteren im Klassenzimmer wieder, nachdem die allesverändernde Lautsprecherdurchsage gemacht worden ist. Und von da an hält die Spannung ausnahmslos an: durch gekonnte Einfälle und Wendungen möchte man als Leser stets wissen, wie es nun weitergeht. Auch die Kürze des Buchs trägt dazu bei, dass man die Geschichte problemlos in einem Rutsch durchlesen kann und will.

Auch der Schreibstil ist geschickt gewählt und hält das Tempo durch seine Einfachheit am Leben. Positiv überraschend ist aber, dass diese eigentlich ernste Erzählung oft mit Humor punkten kann, der aber angemessen ist und im richtigen Moment eingesetzt wird. Was auch auffällt, ist dass die Protagonisten in ihrem Kopf nicht die breite Masse, sondern einen selbst als Leser ansprechen, als würden sie tatsächlich mit einem beisammensitzen und ihre Geschichte erzählen.

Zu diesen Protagonisten zählen neben den zwei Jugendlichen Fiona und Mark, auch der Klassenlehrer Herr Filler. Einerseits ist es eine willkommene Abwechslung auch aus der Sicht eines Lehrers lesen zu können, doch andererseits sind die restlichen Charaktere teilweise doch ein wenig einfallslos. Es ist, als habe man alle Teenager-Stereotypen in ein Klassenzimmer gesteckt: Die Streberin, den Unwiderstehlichen, die Magersüchtige, die „Dicke“, den Vorgestraften und die beliebte Zicke.

Und das Handeln eben dieser Charaktere scheint oft mehr als schleierhaft. Selbstverständlich ist man in einer solchen Extremsituation nicht man selbst, aber das ist nicht das was ich meine. Was ich meine, ist etwas, das nichts mit der Psyche zu tun hat; ich meine recht sinnloses und unlogisches Verhalten, welches fast schon willkürlich scheint, schlichtweg keinen Sinn ergibt und einen ein wenig an der Intelligenz der Charaktere zweifeln lässt, so harsch das jetzt auch klingen mag. Oft runzelt man die Stirn und fragt sich, welchen Zweck die Aktion gerade erfüllen hätte sollen; warum ausgerechnet dieser oder jener, nicht unbedingt naheliegender Schluss gezogen wird. Es gibt einige Beispiele, die aber, um nichts vorwegzunehmen, an dieser Stelle jetzt nicht aufgeführt werden.
Grundsätzlich fallen, unabhängig von den Charakteren, so manche Logikfehler im Plot auf, die wohl übersehen worden sind.

Besonders wichtig ist in dieser speziellen Erzählung die Authentizität: Hat man das Gefühl etwas zu lesen, was tatsächlich so passieren könnte, oder ist es bloß ein überdramatisierter Thriller, der eigentlich ein 0815 Film sein könnte? Die Antwort auf diese Frage lautet, dass dieser Roman in gewisser Hinsicht eine Mischung aus beidem ist.
Es gibt einige Aspekte, die ihn erstmal durchaus authentisch machen:  Etwas absurde Gedanken, die in einer solchen Situation so aber tatsächlich in einem aufkommen könnten; eine echte, nicht übertrieben jugendliche Mundart; Nüchternheit und keine sofortige Panik, die in den Schülern für die ersten Minuten herrscht, bevor sie die Gefahr wirklich realisieren. Aber dann gibt es doch wieder Faktoren, welche die herrschende Glaubwürdigkeit gewaltig mindern: selbst für die gegebenen Umstände überdramatisiertes Verhalten bei den Jugendlichen; übertrieben schurkisches Handeln des Amokläufers, welches mehr an einen einfältigen Bösewicht, als an eine reale Person erinnert.

Denn auch, oder besser gesagt, besonders der Amokläufer muss – insbesondere bei der Thematik, die dieses Buch behandelt – authentisch sein. Es gibt zwar einen Beweggrund seitens des Täters, der am Ende aufgegriffen wird, doch der ist vielmehr ein einfaches, abgeklatschtes Motiv, welches unglücklicherweise nicht fein genug ausgearbeitet ist, um echt und real zu wirken. Die Basis des genannten Motivs ist also grundsätzlich gut, aber man hätte definitiv mehr draus machen können. Man hat es nicht geschafft, die richtige Tiefe zu finden, wenn man so will.

So ist auch das Ende: etwas zu vorhersehbar und einfach.

Es ist ein bisschen, als wisse die Erzählung nicht, was sie sein möchte: Echt, aber dafür nicht ganz so spektakulär, oder filmreif, aber dafür teilweise unglaubwürdig. Denn es sind durchaus Ideen vorhanden, die jeweils Potenzial für eines der beiden Schemata haben, sich aber nicht unbedingt für beides vereinigen lassen.
Schlussendlich genauer betrachtet, tendiert die Erzählung doch eher in die weniger glaubwürdige Schiene.

Fazit: „Was wir dachten, was wir taten“ von der Jungautorin Lea-Lina Oppermann greift eine Thematik auf, welche unerfreulicher Weise immer irgendwie aktuell sein wird. Die Handlung ist zwar nicht zwangsweise authentisch, aber dafür spannend, lässt sich flott lesen und eignet sich somit besonders für Jugendliche, die eine kurze, aber packende Reise in einen Thriller unternehmen wollen.

Selin, 16 Jahre alt

mehr Infos

Erwachen des Lichts

erwachen-des-lichts-cover

Originaltitel: The Return

Autorin: Jennifer L. Armentrout

Seitenanzahl: 432

Kurz zum Inhalt: Josie ist Studentin und führt ein Leben wie jeder andere – bis ihr plötzlich der selbstverliebte und rebellische Seth begegnet, der ihr erzählt, dass sie eigentlich gar nicht so unscheinbar ist wie sie denkt. Josie ist nämlich eine Halbgöttin, Tochter des Sonnengotts Apollon und schwebt in großer Gefahr: Die Titanen sind auf der Suche nach ihr, mit dem Ziel sie unschädlich zu machen, bevor sie ihnen gefährlich werden kann. Es ist Seths Aufgabe sie in Sicherheit zu bringen und sie zu der Kämpferin zu trainieren, die sie sein muss, um überleben zu können. Denn während ihr in der Universität vermeintlich keine Gefahr droht, warten die Ungeheuer außerhalb der sicheren Absperrungen nur darauf sie endlich zwischen ihre Finger zu bekommen…

Meine Meinung: Als ich begonnen habe „Erwachen des Lichts“ zu lesen, habe ich nicht gewusst, dass dieses Buch der erste Teil eines Spin-Offs zur „Covenant“ Reihe ist; eine Jugendbuchreihe, die ich nicht gelesen habe.
Doch das hat mir während dem Lesen grundsätzlich keine Probleme breitet, da die Ereignisse der Covenant-Reihe ausführlich und verständlich geschildert werden. In gewisser Hinsicht sind diese Erzählungen sogar das Aufregendste am ganzen Buch: Zwar kommt man beim Lesen sehr schnell durch die 432 Seiten, aber genauer betrachtet ist nicht wirklich viel Handlung vorhanden, die man verfolgen kann. Zwei bis drei vorhersehbare Kampfsequenzen, eine Autofahrt, einpaar Übernachtungen, sehr viele Liebesszenen und Training in der Universität; der Plot lässt sich grundsätzlich auf diese paar Punkte zusammenfassen. Es ist fraglich, ob es ein gutes Zeichen ist, wenn die kurze Nacherzählung der Geschehnisse in einer anderen Reihe das Spannendste am ganzen Buch ist.

Doch während dem Lesen stört der mangelnde Plot in erster Linie nicht wirklich, wie gesagt kommt man trotzdem recht gut voran. Was aber sehr wohl stört, ist der Schreibstil der Autorin. Er soll jugendlich wirken, doch versagt in diesem Vorhaben ein wenig, denn Worte wie „chillen“ verwendet heutzutage kein Jugendlicher. Und die ständige Verwendung von „und so“, „zum Beispiel“ und „irgendwie“ wirkt im Zusammenhang ebenfalls oft, wenn nicht gar immer, vollkommen deplatziert.
Ganz generell stellt sich die Autorin etwas ungeschickt mit Worten an: Die Sprüche der Charaktere zünden nicht, die Dialoge sind aufgesetzt und plakativ und oft wird der Leser mit eigenartigen, fadenscheinigen Erklärungen abgespeist.

Besonders was die Schilderung der griechischen Mythologie betrifft, ist vieles sehr undurchsichtig. Man muss wahrlich kein Experte sein, um die Fehler zu sehen: Seit wann sprechen uralte, unsterbliche Götter wie pubertäre Halbwüchsige? Seit wann greifen Götter derart in das Handeln der Menschen ein, um dann in der nächsten Minute vom „kosmischen Gleichgewicht“ zu predigen?  Die Götter treten immerhin mehrmals auf und sind ein fundamentaler Bestandteil der Welt, auf welcher dieses Buch baut; die Ausarbeitung lässt wirklich zu wünschen übrig.

Was dagegen durchaus erfreut, ist der Fakt, dass man aus zwei Perspektiven liest, was es einfacher macht trotz der fehlenden Handlung dranzubleiben. Auch ist es erfrischend eine Protagonistin zu sehen, die nicht eine ganze Bande Kampfmaschinen nach bloß fünf Minuten Training auf einen Schlag besiegen kann und tatsächlich Probleme hat die plötzliche Wendung in ihrem Leben einfach zu akzeptieren, sich überfordert fühlt.
Abgesehen davon ist sie aber ein Charakter, den man nur allzu gut kennt: Das schüchterne Mauerblümchen, das sich für unglaublich unscheinbar hält, obwohl sie „die Eine“ ist, die Einzigartige. Auch mit Seth hat man das Rad nicht neu erfunden: der selbstverliebte, sprücheklopfende und unfreundliche Protagonist, wie er leibt und lebt. Und selbstverständlich ist er unheimlich attraktiv, was auch bei jeder sich bietenden Gelegenheit erwähnt wird. Das ist aber nicht die einzige Oberflächlichkeit, die auffällt; Männer, als auch Frauen werden in dieser Erzählung darauf reduziert, ob sie „heiß“ sind oder nicht, ob sie geschminkt sind oder nicht. Sollten sie den Ansprüchen eines Modelscouts nicht entsprechen, werden sie sofort als unwürdig und uninteressant deklariert. Keine Botschaft, die man der Zielgruppe von „Erwachen des Lichts“ vermitteln sollte, wenn man mich fragt.

Wobei man sich fragen muss, welche Zielgruppe dieser Roman eigentlich ansprechen möchte. Es wird als Jugendbuch vermarktet, hat aber in den romantischen Szenen, die das Buch dominieren, explizite und auf keinen Fall jugendfreie Beschreibungen, mit denen man bei einem solchen Genre nicht rechnet. Und dieses Motiv wiederholt sich bis zum Ende immer und immer wieder. Wieso man das bei der Vermarktung des Buchs nicht von Anfang an klipp und klar geklärt hat, ist mir ein Rätsel, besonders, da das ohne Zweifel für verständliche Verwirrung bei jüngeren, etwas unreiferen Lesern führen wird.

Fazit: Erfahrenere Leser, junge Leser werden mit „Erwachen des Lichts“ von Jennifer L. Armentrout wohl eher weniger Freude haben. Aber jungen Erwachsenen dagegen, die noch keine allzu große Leseerfahrung haben und eine lockere, simple und unterhaltende Lektüre suchen, kann ich durchaus eine Empfehlung aussprechen.

Selin, 15 Jahre alt

mehr Infos

Tom Gates, Bd. 7: Schwein gehabt (und zwar saumäßig)

tom-gates-7-cover

mehr Infos

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

timm-thaler-cover

Autor/in: James Krüss

Das Buch gefällt mir sehr!

Ich wollte es schon immer haben, weil meine Mutter mir erzählte, dass sie den Film, als sie noch klein war, sah und das Buch auch las und sie sagte, dass es ihr sehr gefällt.

Also nahm ich auch das Buch und ich bin sehr zufrieden, dass ich es gefunden habe.

Ich empfehle es euch weiter,weil es sehr spannend ist. Ich glaube, wenn ihr es beginnt zu lesen, wollt ihr nie aufhören,denn ich konnte gar nicht aufhören.

Ich gebe dem Buch 100/100 Sterne!!!!

Viel Spaß beim Lesen!!!

Tamari, 11 Jahre

mehr Infos

Tote Mädchen lügen nicht

Tote_Maedchen_luegen_nicht_cover

Autor: Jay Asher

Hauptprotagonisten: Hannah Baker, Clay Jensen

In dem Buch `Tote Mädchen lügen nicht‘ geht es um ein Mädchen, welches sich ihr Leben genommen hat. Sie hinterlegte 13 Kassetten, auf denen sie 13 Gründe bzw. Personen nennt, weswegen ihr Leben ein Ende nahm.

Das Buch wird aus Clays Sicht erzählt. Er ist mehr oder weniger auch ein Grund, weswegen sie Suizid beging. Seit dem Tag, an dem Hannah sich ihr Leben nahm, war alles anders, doch seitdem die Kassetten an die 13 Personen verschickt wurden, geriet alles drunter und drüber.

Meiner Meinung nach finde ich es interessant, dass ein berühmter Autor ein Buch über dieses Thema schrieb, da so etwas nicht allzu oft vorkommt.                                                                                                       Ich habe auch die Serie gesehen und in der wird mehr über Clay erzählt und wie er damit umgeht, als im Buch. Was ich aber in der Serie nicht so gut fand ist, dass ein paar Gründe, die sinnlos und auch nicht gerade klug waren, schön geredet wurden. Wie gesagt waren manche Gründe echt unnötig und sie hatte auch selbst viel Schuld, doch trotzdem finde ich das Buch ziemlich gut.

Ich würde dem Buch 4/5 Sternen geben und an 13/14- Jährige empfehlen, die sich für solch ein Thema interessieren.

Elena/13

mehr Infos

Nach dem Feuer

nach-dem-feuer-cover

Autorin:

Catherine McKenzie

Erscheinungsdatum:

13.02.2017

Handlung:

Gemeinsam mit ihrem Mann führt Elizabeth eine Bilderbuchehe. Doch dann kam die Gewissheit, dass sie keine Kinder bekommen kann. Seitdem entfernt sie sich immer mehr von ihm. Als ein Waldbrand ihre Kleinstadt einkreist, trifft sie ihre ehemalige Freundin Mindy wieder. Mindy selbst ist eine überfürsorgliche Mutter, die sich oft einsam fühlt. Mit Elizabeth hat sie sich vor Jahren zerstritten, doch als sie sich wiedertreffen, merken sie, dass sie ihrer Freundschaft eine zweite Chance geben sollten.

Beurteilung:

Der Schreibstil gefällt mir sehr, da er sehr flüssig ist und die Beziehungen und Empfindungen ausführlich beschrieben werden. Dadurch kann man sich leicht ein Bild von den Charakteren machen, wodurch man sich gut in sie einfühlen kann. Die Handlung hat einen eher ruhigen Hintergrund und die Autorin schafft trotz der verheerenden Situation eine positive Atmosphäre, die jedoch nicht viel Spannung aufkommen lässt.

Lisa, 17

mehr Infos

Der Prinz der Elfen

der-prinz-der-Elfen-cover

Der Fantasyroman ‚Der Prinz der Elfen‘ stammt aus der Feder der Bestseller-Autorin von ‚Die Spiderwick-Geheimnisse‘ Holly Black. Der Originaltitel lautete eigentlich ‚The Darkest Part of the Forest‘. Das Buch hat 416 Seiten in der gebundenen Ausgabe und erschien am 3. April 2017 beim Verlag cbt.

Die Protagonisten sind die Geschwister Hazel und Benjamin Evans, die in dem Ort Fairfold leben, der an einen Wald angrenzt, in dem es vor magischen Wesen nur so wimmelt. Der Herr über alle Elfen, Trolle, Phookas, Wasserhexen und viele andere ist der Erlkönig, der seinen Untertanen erlaubt, Scherze mit Menschen zu treiben.

In seinem Wald steht ein Glassarg, in dem ein Junge mit Hörnern schläft, ein Junge so schön, dass er nur ein Prinz sein kann. Seit ihrer wilden Kindheit, die Ben und Hazel mehr im Wald als Zuhause verbracht haben, träumen sie davon, dass er aufwacht und wie in Bens Geschichten mit ihnen gemeinsam Fairfold rettet, schließlich hat Hazel schon als Elfjährige Jagd auf Elfen gemacht, die Sterblichen etwas zuleide getan hatten.

Als der Sarg jedoch eines Tages zerstört aufgefunden wird und Hazels Schwert, das sie einst gefunden hat, verschwindet, bricht alle Gewohnheit auseinander. Angriffe auf Menschen werden immer aggressiver und Hazel bekommt rätselhafte Botschaften, die sie immer wieder an einen Handel erinnern, den sie mit dem Erlkönig abgeschlossen hat, einen Handel, der viel grausamer und schwerwiegender ist, als es sich die kleine Hazel damals vorstellen konnte.

Bei dem Roman denkt man auf den ersten Seiten, man hätte einen schrecklichen Fehlgriff begangen. Die Vorstellung der verschiedenen Personen folgt einem zähen Schema der Aufzählung und bestätigt, was das etwas amateurhafte, sehr zusammengestückelte Cover (in meiner Ausgabe) ankündigt. Im Allgemeinen ist der Schreibstil gegen Anfang hin sehr undurchsichtig und verwirrend.

Davon darf man sich aber nicht abschrecken lassen, denn umso weiter man liest, desto mehr Puzzleteilchen fügen sich zu einem Ganzen zusammen, das man nie erwartet hätte. Altbekannte Motive und Typen werden neu zusammengewürfelt und ergeben eine unglaubliche gelungene Geschichte voller Überraschungen. Aber nicht nur die Intelligenz der Autorin wird zur Schau gestellt, auch der Leser muss sein Köpfchen zeitweise etwas anstrengen, um dem Handlungsverlauf folgen zu können, was sich im Zusammenhang mit der Geschichte allerdings sehr positiv auswirkt.

Die Personen waren mir nicht gleich ganz geheuer, aber mittlerweile weiß ich sie alle zu schätzen. Besonders Hazel ist eine beeindruckende Persönlichkeit, die hinter all ihrer Härte und ihrem Mut so menschlich und verletzlich sein kann, ebenso wie Jack, der Elf, der unter Menschen lebt und nirgends so richtig dazugehört.

Am Ende des Buches fragt man sich plötzlich, was auf den vielen Seiten stand, denn es werden wenige Zeichen auf ellenlangen Beschreibungen oder langatmigen Gefühlsduseleien verschwendet. Dadurch gewinnt der Roman etwas von dem Charakter eines Abenteuerbuches.

Leider gibt es auch nach Beendigung der Lesephase noch einige Stellen – auch nur einzelne Sätze – deren Bedeutung sich bis zum Schluss nicht aufklärt. Geheimnisse, die absichtlich Geheimnisse bleiben, sind Teil eines jeden Buches, allerdings glaube ich, dass es sich bei ebendiesen Stellen um schlichtweg unglückliche Formulierungen handelt. Vielleicht habe ich aber auch nur nicht scharf genug nachgedacht.

Der zweite Kritikpunkt sind die Altersangaben. Vieles des gesamten Romans sind Rückblenden, was ich an sich gut finde, allerdings ist es sehr unrealistisch, von einem elfjährigen Mädchen zu sprechen, das mit dem Schwert Ungeheuer jagt und die Körperkraft aufweist, diese zu töten.

Die Altersbeschränkung liegt bei vierzehn Jahren und ich denke, das passt genau so. Zu empfehlen ist es für Leute, die Fantasy oder Abenteuer lieben und sich gerne in eine starke, zielstrebige und mutige Frau hineinversetzen.

~ Karin, 15

mehr Infos

Das tote Mädchen

das-tote-maedchen-cover

Autor: Steven James

Seitenzahl: 378 Seiten

Schreibweise: einfach, kann man schnell lesen

Inhalt: Der 16-jährige Daniel glaubt weder an Geister noch an Verschwörungen… Doch als Emily, eine Schülerin 2 Jahrgänge unter ihm, ertrinkt, obwohl sie eine gute Schwimmerin war, hat er sofort den Verdacht, dass sie ermordet wurde. Während ihrer Beerdigung richtet sie sich in ihrem Sarg plötzlich auf, hält ihn fest und befiehlt ihm, er solle nach ihrem Mörder suchen.

Daniels Leben wendet sich unerwartet.

Er zweifelt sogar, ob nicht er der Mörder gewesen ist…

Cover: Das Cover beschreibt quasi den Tod des Mädchens – die Blumen passen, meiner Meinung nach, nicht sehr gut.

Meinung: Mir hat das Buch super gefallen und kann es Leuten empfehlen, die gerne mysteriöse Romane lesen.

Sara, 14 Jahre

mehr Infos

Genial Verzockt

genial-verzockt-cover

Autor: Hans Jürgen Feldhaus, geboren 1966

Seiten: 239 1/2

Gestaltung:

Das Cover gefällt mir sehr gut, da es bereits „Bruchstücke“ des Inhaltes auf zeichnerische Weise verrät.

positive Anmerkungen:

In der Geschichte wird jedes Kapitel aus einer anderen Sicht erzählt und jede Figur macht sich ihre eigenen Gedanken über die Vorfälle im Buch.

Inhalt:

Das Buch handelt von dem souveränen, englischen Jungen Quinn Taylor, der vorübergehend bei seiner deutschen Verwandtschaft in Göttingen unterkommt. Eigentlich würde er noch in England wohnen, aber seine Eltern sitzen dort im Gefängnis. Doch die Gründe, warum das so ist, treten im

Buch nicht näher hervor. Seine Brüder und Schwestern sind bei seiner coolen englischen Verwandtschaft eingegliedert worden, doch für Quinn blieb da kein Platz übrig. Darum wohnt er jetzt bei Tante Christiane Winter, Cousin Karl Winter, Hund Spencer und Onkel Achim Winter .Quinn und Karl arbeiten im Tierheim mit der schönen Fabienne….,vermutlich ist sie sogar der Grund, weshalb die beiden Cousins dort arbeiten.

Wie dem auch sei, ihr Lehrer Hoffmann veranstaltet ein Survivalcamp, auf das keiner großen Bock hat. Aber trotzdem sind alle dabei, weil sie z.B. ihre Deutschnote aufbessern wollen, oder etwas anderes in dieser Kategorie.

Doch wie es der Zufall will, schlägt eine endpeinliche und zugleich mördercoolen Rockergang mit dem Namen “Los Amigas“ (=span.: die Freundinnen,“Los Amigos“ würde die Freunde heißen) im selben Wald ihr Partyzelt auf. Glücklicherweise pokern sie gerne und Quinn Taylor, der beste Pokerspieler nach seinem Vater (Harry Taylor), möchte ihnen gerne ihr ganzes Geld aus den Taschen zocken.

Doch dies verändert sich schlagartig, als die Spezialeinheit der Göttinger Polizei anrückt.

Eigene Meinung:

Meine Lieblingsfigur ist Spencer, da er auf fast alles immer einen negativen Kommentar parat hat.

Empfehlung:

Ich empfehle dieses Buch Kindern von 10-14 Jahren (vielleicht auch jünger), die gerne ein lustiges,  spannendes Buch mit zahlreichen Illustrationen lesen möchten.

Emil, 12 Jahre

mehr Infos

Pssst!

Pssst-cover

Tamari,  11 Jahre

mehr Infos

STORMHEART DIE REBELLIN

stormheart_1-cover

von Cora Carmack                                                                                                                                                                    mit 460 Seiten

Sturmjäger: Sturmjäger sind Menschen die sich zu Gruppen zusammenschließen und Stürme bekämpfen/jagen. Sie verkaufen verschiedene Sachen an das Volk, womit man sich vor Stürmen schützen kann.

Sturmherzen: Ein Sturmherz ist einfach das Herz von einem Sturm. Wenn man einen Sturm besiegt, kann man sein Herz mitnehmen und  damit andere Stürme bekämpfen. Allerdings kann man zu Beispiel mit dem Herz von einem Feuersturm nur einen anderen Feuersturm besiegen. Deswegen hat die Königsfamilie auch zu jeder Art von Sturm ein Sturmherz.

Inhalt:

Die Hauptperson ist Aurora. Sie ist die Erbin des Throns von Pavan. Ihr Bruder und ihr Vater sind schon gestorben. Eigentlich können alle in ihrer Familie die Stürme, die Pavan bedrohen, mit Hilfe von Sturmherzen immer wieder besiegen. Allerdings hat Aurora diese Gabe nicht geerbt. Um das zu vertuschen, durfte sie nie Freundinnen haben und ihre Zofen wurden immer wieder gewechselt.

Sie soll Cassius Lock, den Zweitgeborenen aus der Königsfamilie Lock heiraten, damit er das Land beschützen kann. Somit könnte sie trotzdem Regentin sein. Als sie dann aber herausfindet, dass sie Cassius nur benutzen will, um an die Macht zu kommen, flieht sie.

Sie schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Dort wird Lock, der Anführer, ihr Lehrmeister. Aurora gibt sich als Roar aus, was ein Synonym von ihrem Spitznamen Rora ist. Rora hofft, dass sie noch lernen kann, ihr Land zu beschützen. Wird sie es schaffen, oder muss sie Cassius heiraten?

Meine Meinung:

Ich habe am Anfang ein bisschen gebraucht, um mich mit Aurora anzufreunden, aber es hat nicht lange gedauert und man hat sie schon ins Herz geschlossen. Bei Cassius war von Anfang an klar, dass er irgendetwas im Schilde führt. Allerdings nimmt auch diese Sache später eine unerwartete Wendung.

Sobald sie bei den Sturmjägern war, wurde es spannender. Das Ganze kam ins Rollen und man hat richtig gemerkt, dass die Autorin noch viel zu erzählen hat. Bei Lock dauert es lange, bis man genug über ihn erfahren hat, um seine Handlungen zu verstehen.

Mich hat es nur die ganze Zeit genervt, dass sie nie jemandem erzählt hat, wer sie ist. Alle haben ihr geholfen und sie unterstützt und was macht sie? Sie verschließt sich vor jedem. Sonst hat es mir sehr gut gefallen. Am Ende war wie bei vielen Reihen ein Ende, bei dem man erst den nächsten Band lesen muss, um sich wieder zu beruhigen. Ich hoffe der lässt nicht allzu lange auf sich warten. Den hier habe ich nämlich in weniger als einem Tag verschlungen.

Fazit:

Ein gelungenes Buch mit noch ein bisschen Luft nach oben für den zweiten und dritten Band. Ich gebe 8/10 Punkten.

Isabel (12)

mehr Infos

WIR

wir-cover

Die Kinder besuchen die 3. Klasse Volksschule

mehr Infos

Das Herz der Quelle. Sternensturm

sternensturm-cover

von Alana Falk

ACHTUNG!

Im folgenden Absatz dieser Rezension sind Informationen enthalten, die man, wenn man nicht so genau liest, erst später erfährt. Ich schreibe das vorweg, damit ihr die Geschichte von Anfang an besser versteht. Wer das nicht möchte, kann den nächsten Absatz einfach überspringen und sollte sich trotzdem auskennen.

Die Geschichte wird abwechselnd vom Anfang an und von der Mitte weg erzählt. Im ersten Kapitel fängt es mit Liliana an, die am Anfang der Geschichte steht. Im zweiten Kapitel geht es mit Adara weiter. Adara ist Liliana zu einem späteren Zeitpunkt. Also wird die Vorgeschichte von Adara im 1., 3., 5. …. Kapitel erzählt. Nach ungefähr ¾ des Buches ist dann die Geschichte von ihrem früheren Ich beendet. Dann geht es nur noch mit Adara weiter. Warum sie später Adara heißt, und nicht mehr Liliana, schreibe ich in den Inhalt. Ich habe das schon nach den ersten paar Seiten gemerkt, aber wirklich aufgelöst wird das Ganze erst ca. in der Mitte.

Inhalt:

Liliana gehört zu einer alten Familie von mächtigen Zauberern. Alle Zauberer und ihre Quellen gehören zu einer Gemeinschaft. Die Quellen geben den Magiern die Macht/Kraft, um zu zaubern. Den Vorstand der Gemeinschaft bildet der Hohe Rat. Allerdings sind auch normale Menschen Mitglieder.

Liliana steht kurz davor, eine Quelle zugeteilt zu bekommen. Dann soll sie eine noch mächtigere Magierin als ihr Bruder Naos werden. Als Magierin wird ihr Name Adara sein und der Stern nach dem sie dann benannt sein wird, leuchtet besonders hell. Als sie dann am Tag der Zeremonie Chris zugeteilt bekommt, läuft alles schief. Chris hatte nämlich schon einmal einen Magier, aber der ist gestorben. Die Magie fließt zwar perfekt zwischen ihnen, aber er will das alles überhaupt nicht. Deswegen klappt kein einziger Zauberspruch, sei er auch noch so einfach.

Ein großer Druck lastet auf ihren Schultern. Werden sie das Zaubern irgendwie doch noch schaffen, oder wird man die Verbindung für gescheitert erklären müssen?

Meine Meinung:

Liliana nervt zwar ein bisschen mit ihrer Naivität, aber ich kann das sehr gut nachvollziehen. Alle erwarten so viel von ihr und sie hat einfach Angst, den Ansprüchen nicht gerecht zu werden. Außerdem ist sie sowieso kein selbstbewusster Mensch. Als es dann mit Chris nicht klappt, ist sie einfach nur verzweifelt. Ihr Bruder hat schon so viel erreicht und sie sollte ja noch besser sein. Liliana kann es sich einfach nicht erklären und schiebt deshalb die Schuld auf Chris.

Ich konnte der Handlung gut folgen und es wurde auch sehr viel Spannung aufgebaut. Der Schreibstil war total angenehm zu lesen. Allerdings muss ich sagen, dass ich Lilianas Kapitel viel lieber gelesen habe als die von Adara.

Fazit:

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Leider mochte ich Adara nicht so gern. Ich gebe 9/10 Sternen und freue mich schon total auf den nächsten Teil.

Isabel (12)

mehr Infos

Zuckerwatteträume

zuckerwattetraeume-cover

Im Buch “Zuckerwatteträume” von Nora Miedler geht es um ein Mädchen namens Alicia.

Nachdem sie ihren heimlichen Schwarm blamiert hat, entscheidet sie sich dafür, ihre Sommerferien bei ihrer Tante im Freizeitpark als Aushilfe zu arbeiten. Alicia ist sich sicher, dass sie so vor ihrem Schwarm Ben und allen anderen Typen sicher ist, die ihr Leben so kompliziert machen.

Doch dort begegnet sie Louis, der als Erschrecker in der Geisterbahn arbeitet, und spätestens ab dann war ihr Plan, Fettnäpfchen aus dem Weg zu gehen, zum Scheitern verurteilt.

Ich fand das Buch gut, weil es ziemlich realitätsnah geschrieben ist und da ich den Schreibstil sehr gut fand, da der Stil realistisch ist.

Was mich etwas gestört hat war, dass das Ende ziemlich vorhersehbar ist, aber es ist trotzdem ein gutes Buch. Es war etwas wie “Gregs Tagebuch” geschrieben, da es auch ein Tagebuch ist. Meiner Meinung nach ist “Zuckerwatteträume” gut geeignet für Kinder ab 11 Jahren, allerdings ist es wahrscheinlich interessanter für Mädchen als für Jungs.

Marie-Claire, 13

mehr Infos

Du neben mir (und zwischen uns die ganze Welt)

du-neben-mir-cover

Autorin: Nicola Yoon

Hauptfiguren: Oliver (Olly), Madeline (Maddy)

Madeline ist ein 18-jähriges Mädchen mit einer außergewöhnlichen Krankheit: Sie ist allergisch gegen die Welt. Sie darf nicht rausgehen, sonst stirbt sie sofort. Sie kam mit dieser Krankheit ziemlich gut aus, bis neue Nachbarn einzogen, darunter auch Olly. Seitdem hat sich ihr Leben ganz verändert.

Sie verstehen sich vom ersten Moment an. Sie kommunizieren anfangs nur durchs Chatten.

Doch plötzlich geschah was Schlimmes, was sie dazu brachte, was unglaublich Gefährliches zu machen. Seit diesem Moment riskieren sie alles.

Das Buch ist in einem wunderschönen Stil aus der Ich-Perspektive (Madelines Sicht) geschrieben worden. Auf manchen Seiten befinden sich kleine Zeichnungen, die dem Buch noch mehr Leben verleihen. Man wird direkt in das Buch ‘reingezogen’ und kann es nicht mehr weglegen.

Ich würde das Buch 13/14-Jährigen empfehlen, und zwar nicht nur für Mädchen, die sich für kleine Abenteuer und eine wunderschöne Liebesgeschichte interessieren.

Das Buch kriegt auf jeden Fall 5/5 Sternen.

Elena/13

mehr Infos

Die Prinzen

Die Prinzen von CS Pacat

Autorin:

C. S. Pacat

Erscheinungsdatum:

März 2017

Handlung:

Der Kriegerprinz Damen ist der rechtmäßige Erbe von Akielos, einem von mehreren Königreichen. Dieses ist stark mit dem Nachbarland Vere verfeindet. Als sein Halbbruder Kastor die Herrschaft an sich reißt, wird er in die Sklaverei verkauft. Dort soll er ausgerechnet das Geschenk eines ganz bestimmten Prinzen werden: dem Prinzen Laurent aus dem Königreich Vere. Laurent ist eitel, arrogant und grausam, alles, was Damon hasst. Während er Fluchtpläne schmiedet, erfährt er langsam mehr über Laurent. Nun weiß er nicht was er tun soll. Fliehen oder bei Laurent bleiben, in den er sich langsam zu verlieben beginnt …

Beurteilung:

Der Schreibstil ist sehr flüssig und die Wortwahl gut verständlich. Die Autorin hält die Spannung bis zum Ende und man will das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der Fantasy und Spannung bis zur letzten Buchseite liebt. Jedoch empfehle ich das Buch Jugendlichen ab 15 Jahren, da die Geschichte komplex ist und es neben der Romanze auch über politische Ränkespiele, Gewalt und Verrat, sowie eine homosexuelle Liebesgeschichte geht.

Lisa, 17

mehr Infos

WIR

wir-cover

mehr Infos

Camp 21

camp21-cover

In dem Buch „Camp 21“ von Rainer Wekwerth geht es um Mike und Kayla. Die beiden kommen durch Straftaten in das Erziehungscamp „Black Hill Camp“. Dort gibt es von früh bis spät Sport, Grabarbeiten, Gruppengespräche und elektronische Handfesseln, wodurch sich die zwei nicht weit voneinander entfernen können.

Am Anfang verstehen sich die beiden nicht wirklich, da Mike nur an seinen Bruder Ricky denkt, der woanders hingebracht worden ist. Um ihn zu finden, versucht er alles. Schließlich fängt er sogar eine Prügelei an, um in ein anderes Camp, namens „Camp 21“, verlegt zu werden, wo Ricky angeblich ist. Doch blöderweise wird Kayla in die Sache verwickelt und muss auch mit. Das macht die Lage zwischen den beiden nicht besser, aber dann ändert sich plötzlich etwas und die zwei müssen zusammenhalten.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Allerdings fand ich den Anfang bisschen komisch, da sie wegen Zu-schnell-Fahren oder Sturheit in das Erziehungscamp mussten. Aber ansonsten war das Buch durchgehend spannend und man wollte unbedingt wissen, was hinter dem Ganzen steckt. Ich kann es jedem empfehlen der gerne Abenteuerbücher liest.

Nina, 16

mehr Infos

Die Prinzessin und die Erbse

cover-jona

mehr Infos