All posts by bg9

Mio, mein Mio

mio

Ich stelle euch heute das Buch: Mio, mein Mio vor. In diesem Buch geht es um einen Jungen namens Bo Wilhelm Olson, der in Schweden in der Upplansgatan bei Tante Edla und Onkel Sixten, seinen Pflegeeltern, aufwächst. Dort fühlt er sich nicht wohl und geliebt.  Eines Abends schickt ihn Tante Edla zum Zwiebackeinkauf, aber mithilfe von Tante Lundin, eine Frau aus einem Obstgeschäft, kommt er über Umwege in das Land der Ferne. Dort begegnet er seinem Vater, dem König des Landes. Dort erfährt Bo, dass er eigentlich Mio heisst. Er lernt viele verschiedene Menschen kennen, aber besonders einen Jungen namens Jum-Jum. Zusammen mit diesem Jungen und seinem neuen fliegenden Pferd Miramis macht er sich auf zu seiner ihm bestimmten Aufgabe. Er muss gegen das Böse kämpfen, um das Reich seines Vaters von ihm zu erlösen….

Für Kinder ab 5 Jahren würde ich das Buch empfehlen, weil es spannend und aufregend erzählt ist und weil man lernt, egal wo man ist, wahre Freunde auf einen warten und man zusammen Ängste besiegen kann.

Zoe, 10 Jahre

Never forget – das Mädchen, das sich nicht erinnern durfte

never-forget

Autor: April Henry

,,Sie weiß nichts”, sagt einer der Männer. Er klingt nicht böse,
nicht einmal aufgeregt. Es ist die bloße Feststellung einer
Tatsache. (S.6)

Die Geschichte beginnt damit, dass ein Mädchen aufwacht und sich an nichts mehr erinnern kann. Sie weiß nicht woher sie kommt, wer sie ist oder warum sie in der Hütte ist in der sie aufgewacht ist. Der Leser wird somit gleich in die Geschichte geworfen und mit den darauffolgenden Handlungen ist das Buch sehr spannend. Man wird quasi vom Buch gefesselt denn man will es einfach nicht weglegen ohne zu wissen warum und an was sich das Mädchen nicht erinnern darf.

Schreibstil: Der Schreibstil von April Henry hat mir sehr gut gefallen. Sie schreibt in einem lockeren dennoch spannenden Stil mit einem hypotaktischen Satzaufbau. Der Einstieg war sehr spannend und die Handlung ist leicht zu verfolgen.
Protagonisten:
Caddy wacht eben auf ohne zu wissen wo sie ist und wer sie ist. Im Laufe der Handlungen erfährt man immer mehr von ihr zum Beispiel dass sie Karate kann. Während der Geschichte lernt sie Ty, der bei McDonalds arbeitet, kennen. Ty hilft Caddy, weil er ihr vertraut und nicht so wie alle anderen behaupten, dass sie geistesgestört sei. Caddys Charakter blieb dennoch etwas schwach, denn man erfuhr nur sehr wenig von ihr, da sie ja selbst nicht einmal weiß wer sie ist.

Gestaltung: Das Cover des Buches macht sehr neugierig und passt auch zur Story.

Fazit: Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Buch sehr spannend und daher auch empfehlenswert ist zu lesen. Das Ende ist sehr überraschend, denn man erwartet etwas komplett anderes.

Karin, 16 Jahre

Eine tolle Fortsetzung

kinderkarawane

Die Kinderkarawane im neuen zu Hause

Das Buch “die Kinderkarawane im neuen zu Hause” ist eine Fortsetzung von dem Buch “die Kinderkarawane”

In dem Buch die Kinderkarawane geht es um die sieben Sager-Kinder, die 1844 mit einem Treck durch Nordwesten Amerikas nach Oregons gezogen sind. Auf dem Weg starben die Eltern und der Treck entschied sich in Kalifornien zu bleiben. Also zogen die Kinder, alleine und noch dazu mit einem Säugling, geführt von dem vierzehnjährigen Bruder allein nach Oregons. In Oregons wurden sie von einem Ehepaar aufgenommen und endlich wurde das Jüngste getauft.

Das Buch “die Kinderkarawane im neuen zu Hause” erzählt wie es den Sager-Kindern in Oregons ging.

In der neuen Schule und mit anderen Freunden. Der Hund und die Kuh, die die Kinde begleitet haben, waren dort sehr glücklich und er Hund begleitet die Kinder immer in die Schule, gerne ritt aber auch das jüngste Mädchen auf ihm. Wie es schon größer war, lauschte es gerne den Erzählungen von den Geschwistern aus der alten Heiat und der Reise nach Oregons und den Heldentagen der Geschwister.

Altersempfehlung: 11-13 Jahre

für Buben als auch für Mädchen geeignet

An, 11 Jahre

Dieses Buch möchte ich gerne lesen

warrior-rats

Warrior-Rats  ”Die Prophezeiung”

In einem Außenbezirk einer Großstadt leben fünf miteinander verfeindetet Ratten-Clans.Der Erd-Clan lebt auf einem alten Schrottplatz, der Himmels-Clan lebt in den Bäumen, der Dunkel-Clan lebt in der Kanalisation, der Wasser-Clan lebt an einem Weiher, und zuletzt der Blüten-Clan, der auf einer Wiese lebt.

In Zeiten tiefer Unruhen werden im Blüten-Clan drei Jungen geboren, auf deren Schultern die Zukunft aller Clans ruht. Zusätzlich zur “normalen” Rivalität trachtet noch ein Feind nach dem Leben der drei Schüler. Als der Blüten-Clan vom Dunkel-Clan angegriffen wird, erinnert man sich an eine alte Prophezeiung.

Die Prophezeiung, die der Heiler Höherschwinge gedeutet hatte, lautet: “Im dunkelsten aller Monde werden drei Jungen geboren. Sie halten die Macht über alle Clans in ihren Pfoten”.

Werden die drei Helden es schaffen, diese Prophezeiung zu erfüllen und ihren Clan zu retten und die alten Feindschaften zwischen den Clans zu beenden?

Sagal, 11 Jahre

Eines der besten Bücher könnte sein:

selbstmord

“Selbstmord”

In dem Buch geht es um ein Mädchen namens Vanessa (14) Aber sie ist kein gewöhnliches Mädchen den sie kann in Zukunft sehen .

Das hat natürlich Vor und Nachteile .

Ihre beste Freundin Chiara meint zwar immer :”Freu dich doch das du den Schularbeitsstoff vorher sehen kannst .”

Doch als Vanessa hervor  sieht das ihr Opa an ihrem 15 geburtstag sterben wird , merkt auch ihre Freundin Chiara ,dass es nicht immer gut ist die Zukunft hervor zusehen .Als das dann aber nicht der einzieg schlechte auf sie zukommender  Vorfall ist will Vanessa SELBSTMORD begehen.Werden  ihre  Familie und ihre beste Freundin es schaffen  sie davon abzubringen,und kann sie den Tot ihres Opas verhindern???

Ich würde das Buch ab 11 oder 12 empfehlen.

Im Buch geht es um Liebe , Freundschaft und vieles mehr.

Adinah, 11 Jahre

Das tollste Buch, das es geben könnte,

glueck-im-pech

heißt

Glück im Pech

würde über ein Mädchen namens Sophie handeln. Dieses Mädchen kann hellsehen, in dem die Dinge, die sie träumt, wahr werden.

Viele Unfälle und Katastrophen hat sie schon verhindert, doch, als ihre Mutter erkrankt, kann sie nichts für sie tun. Ihr Freund hilft Sophie wieder auf die Beine, aber sie verliert ihre Fähigkeit.

Diese Zeit ist sehr schwer für sie, weil sie sich für alle Unfälle verantwortlich fühlt und in Selbstmitleid versinkt. Das hält ihr Freund nicht mehr aus und macht Schluss mit ihr. Dadurch verändert sich ihr ganzes Leben: sie schänzt die Schule und nimmt Drogen. Aus diesem Grund fliegt sie von der Schule.

Ihr Vater macht sich riesige Sorgen um seine Tochter und besorgt ihr einen Therapieplatz.

Nach einer Therapie belauscht Sophie ein Gespräch zwischen ihrem Vater und der Therapeutin. Das Einzige, das Sophie mitbekommt, ist, dass sie über ihre Mutter reden und diese anscheinend noch lebt.

Aber wo steckt sie?

Dieser Roman ist geeignet für Kinder über 10 Jahren und ist für diese Altersklasse leicht verständlich.

Die Autorin, Nina Planer, wurde in Wien geboren und lebt bis jetzt in dieser Stadt. Im Moment besucht sie das Wasagymnasium.

Nina, 11 Jahre

Das tollste Buch das ich mir vorstellen kann:

tierfluesterer

Autorin: Magdalena. Sie ist 11 Jahre alt und wohnt in Wien.

Alter: von 10-14 Jahren

Das Buch heißt:

TIERFLÜSTERER

und hat 889 Seiten.

Die Geschichte spielt in einem kleinen abgelegenem Dorf nahe des Meeres. Die Hauptperson ist ein 13 jähriges Mädchen namens  Emilia. In letzter Zeit taucht in ihrer Umgebung  immer wieder ein  geheimnisvolles Amulett auf.Erst auf einem Viehmarkt , dann bei ihrem Angelplatz  und schließlich bei ihr Zuhause. Jedes mal wirft Emilia  es weg,denn ihr Vater denkt es ist verflucht. Als es aber wieder  auftauchte,diesmal  um den Hals ihres Hundes Martin,siegt ihre Neugier und sie hängt es sich um. Plötzlich versteht sie alle Tiere und kann mit ihnen sprechen. Martin erzählt ihr von merkwürdigen Spuren im Wald.Emilia geht der Sache nach und findet einen Drachen. Er wurde von dem bösen Magier Teaus aus der magischen Welt vertrieben. Er bittet Emilia ihm zu helfen. So tauchen sie gemeinsam in die magische Welt ein. Gemeinsam versuchen sie Teaus zu besiegen. Emilias Gabe mit Tieren sprechen zu können, hilft ihnen dabei. Können sie es schaffen?

Magdalena, 11 Jahre

Dieses Buch würde ich gerne lesen

atrebhil

Atrebhil und die Monsterarmee

Im Norden des Kontinents Ormaola erhebt sich der alte König Trandaram. Er sammelt seine Monster um den Kontinent zu erobern. Da kommt Atrebhil der 15 Jährige Mensch ins Spiel. Gemeinsam mit seinen Freunden Hartsam, dem Zwerg und Kano der Elbin wird er auf eine gefährliche Reise gehen, bei der sie eine Armee im Kontinent zusammen suchen sollen, die die Armee des Trandaram aufhalten soll. Doch so einfach es auch klingen mag, ist es eine sehr spannende Reise. Hinter jeder Ecke lauern Gefahren und sie stehen unter Zeitdruck, denn die Armee des bösen Herrschers rückt immer näher. Und da gibt es auch noch fünf magische Steine, die laut einer sehr alten Profezeiung sehr mächtig sind. Doch Atrebhil denkt sich einfach: “Wird schon gut gehen.”

Doch damit begeht er einen sehr großen Fehler.

Ich empfehle das Buch für Jungen ab 12 Jahren, da es viele blutige Kampfszenen gibt.

Oskar 11 Jahre

Ein Buch wie ein Computerspiel

20-schrecken

DAS BUCH DER 20 SCHRECKEN

Es wäre so cool wenn es einen Krimi geben würde der so gut beschrieben wäre das es so gruselig wäre wie das Computerspiel ,,Out last”!Es sollte aber erst ab 12 Jahren sein.In jedem Kapitel muss etwas unvorhersehbares passieren Oder so gut beschrieben sein dass man sich erschreckt und etwas länger angst hat,aber am ende des Kapitels sollte etwas Erleichterndes passieren, soll aber doch  noch spannend am Ende sein.Es wäre cool wenn es ca.350 Seiten hat.

Am Ende sollte an z.B. aus dem Irrenhaus raus kommen und denken das war es mit den Schrecken dabei kommt ganz am Ende ein Schrecken damit das Buch Enden sollte. Dann wäre es auch cool wenn es einen zweiten Teil gäbe.

Es wäre soooo cool wenn es wirklich als Buch verfast wird

LG Tobi

Das beste Buch heißt

helden-der-unterwelt

Comments: Autor: Unbekannt

Verlag: M.Pe

Helden der Unterwelt

Empfohlen: ab 11 Jahren gut geeignet

Inhaltsangaben:

Mike und seine Freunde Nico und Steve wachten in einer dunklen Hölle auf. Niemand von denen wusste wo sie sind. Sie konnten sich nur noch an die Party letzte Nacht erinnern, oder war es vorgestern? Auf einmal flog ein riesiger Schatten vorbei, alle drei standen auf und zogen ihre Waffen. Moment mal woher haben sie überhaupt solch Schwerter, Speer und Bögen? Der Bogen war rot und hatte einen roten Smaragd drauf, das Schwert hatte einen schwarzen Smaragd auf der parier Stange und war schwarz. Auf dem Speer war ein blauer Smaragd auf der Spitze dran der Speer war blau. Egal, Hauptsache sie können sich verteidigen. Der Schatten flog direkt auf sie zu. Nico versuchte es mit dem Bogen abzuschießen. Perfekt, ein grandioser Treffer. Er weiß zwar nicht wie Bogenschießen ging ,  aber er holte den Schatten runter. So die Gefahr ist weg. Wo sind sie jetzt überhaubt? Dann sahen sie ein Schild wo drauf stand  ” Willkommen in der ….”

Quang, 11 Jahre

Das aller tollste Buch das ich mir vorstellen kann heißt

Elementenkind

Elementenkind

und es ist geschrieben von Amelie Schönberger.

Amelia ein ganz normaler Teenager. Zumindest glaubt sie das. Als sie ihre Lehrerin eines Tages einfach so nach Hause schickt, erfährt sie von ihrer Mutter die mit ihrer Oma in einem kleinen Dorf in England wohnt, dass sie eine Portus Paela ist. Das heißt auf Deutsch so viel wie Elementen Kind/Mädchen. Amelia ist total verwirrt was soll den das heißen?? Naja Amelias Vater der ihre Mutter verlassen hat wie sie noch ganz klein war ist in Wirklichkeit einer der 4 Elementen Väter. Das muss Amelia erst mal alles verarbeiten und zwar mit ihrer besten Freundin Kate die eigentlich die Tochter von einem der 4 Allmacht Väter ist. Kate wusste von alle dem und hatte es Amelia nie erzählt. Amelia muss auf eine neuen Schule an der sie sich promt in eine der Lehrer verliebt. Wird es für die beiden ein happy end geben oder wird der böse Schattengott alles zerstören?

Dieses Buch ist ein Fantasy Roman der für Kinder von 11-17 zu empfehlen ist er ist einfach geschrieben und mit seinen 200-300 Seiten auch schnell zum Lesen

Amelie, 11 Jahre

Das könnte mein Traumbuch sein

fressende-fussball

Ich erzähle euch heute etwas über das Buch

“Der fressende Fußball”

In diesem Buch geht es um einen fressenden Fußball, der, wenn er einen Fuß während des Fußballmatches berührt den Schuh der Spieler auffrisst.. Deswegen versucht man den Fußball loszuwerden, doch das erscheint als sehr schwierig, da der Ball immer wieder zurück kommt! Auch wenn man den Ball zerschneidet  oder wegschmeißt kommt er immer zurück. Jetzt müssen sie sich einen Plan überlegen wie sie diesen hartnäckigen Ball loswerden können. Doch es wird nicht einfach! Mehr möchte ich nicht verraten!

Ich würde dieses Buch weiterempfehlen, weil es ein spannendes lustiges Buch ist! Das Buch hat 200 Seiten mit kleinen Bildern drauf.

Geschrieben hat dieses Buch Jeff Kinney.

Ich empfehle das Buch ab 8 Jahren!

Lorenz(11)

Ein Buch, das ich gerne lesen würde

30-tote-klein

Autor : Nela Brandisson

Verlag : Brinton

Was würdest du tun , wenn du eines Tages eingesperrt wirst mit 29 Leuten ? Ihr 29 Prüfungen durchmachen müsst und dabei immer einer stirbt . Nur einer kommt raus und du hast keine Chancen zu fliehen . Was würdest du tun ? Du wüsstest nicht was oder ?

Alina ist 16 Jahre alt und lebt in einem Internat . Alles scheint normal , bis es geschah . Alina und ihre anderen Klassenkollegen wurden von Lehrern in einen Raum geführt . Der Raum war dunkel und sie wurden eingesperrt . Eine tiefe Stimme sprach durch einen Lautsprecher :”Herzlich Willkommen ! Ihr befindet euch im Test : “  30 Tote”  . Es gibt 29 Aufgaben , in jeder Aufgabe stirbt einer von euch , dass heißt eine Person überlebt . Ihr könnt nicht wegrennen . Ihr habt 30 Tage Zeit , wenn bis dahin nicht alle Aufgaben gelöst sind , stirbt ihr alle . Viel Glück ! Die Zeit läuft , euer Blut läuft und euer Leben läuft !”

Sie verliert ihre Freunde und vieles mehr. Alina kann nicht länger zuschauen . Sie weiß , dass mehr dahinter steckt . Warum töten sie überhaupt ? Viele Fragen stecken in ihrem Kopf fest . Mit bisschen Hilfe , wird sie die auch rausfinden.

Altersempfehlung : 11 – x

Wer Blut und eckige Sachen nicht leiden kann , sollte dieses Buch nicht lesen .

Lana , 11

Inhaltsverzeichnis meines Traumbuches

verliebt_1

Verliebt

Es geht darum, dass ein Mädchen namens Verena an ihrem 12. Geburtstag  von zuhause wegläuft, weil es wie üblich in ihrer Familie sehr, sehr starken Streit gibt. Immer geht es darum, dass ihr 9 Jahre alter Bruder Sebastian alles bekommt was er will. Eine Weile wohnt sie bei ihrer besten Freundin Lara bis sie für ein Jahr nach Australien fährt. Zwei Jahre später findet eine Frau die zu der Zeit obdachlose Verena. Sie nimmt das Mädchen mit zu sich nach Hause und zieht sie groß. Als sie an ihrem 16. Geburtstag einen weißes Pferd bekommt kann sie die Umarmung von ihrer Adoptivfmutter gar nicht lösen . Am nächsten  Schultag auf den Weg nach Hause trifft sie ihre leibliche Mutter wieder. Diese sagt:,, Ich werde alles dafür tun, dass du wieder zu mir zurück kommst, egal ob du willst oder nicht!“ Was die Mutter verspricht das ült sie auch, Verena muss jetzt wirklich aufpassen, dass  sie ihrer leiblichen Mutter nicht über den Weg läuft, sonst hat sie echt große Probleme…

Isabel, 11 Jahre

Mein schönstes Buch das ich mir vorstellen kann

dolly

DOLLY, PRINCESS & CO

……Dolly ist das tolste Pferd der Welt, findet Alina.

Am liebsten hätte sie Dolly ganz für sich alleine. Aber das funktionirte auf einen pferdehof mit so vielen Reiterinnen leider nicht.

Wenn Alina auf Dolly reitet ist sie immer ganz glücklich aber das ist jeder, so auch ich!

Doch jetzt ist es passiert, mein lieblings Pferd wird Mama. Ab jetzt heißt es für alle auf andere Pferde wechseln.

Mein ersatz Pferd, das ich bekommen habe, hört auf auf den Namen Princess.

sie ist eine schwarze hübsche Stute, etwas jünger als Dolly und daher auch sportlicher zu reiten. Was solls, wir werden uns schon aneinander gewöhnen.

Vier Tage später war es soweit, Princess meine Freundin Alina, unsere Reitlererin Dani und ich in der Trainingshalle.

Ich zog auf Princess meine Runden bis das Kommando “Galopp” kam.

Alina galoppierte auf dem Pferd Samba sitzend an und ich dart das gleiche mi Princess.

Dann plötzlich begann mein Pferd zu schauen und ich flog im hohen Bogen aus dem Sattel. Nach meinen Sturz wusste ich im ersten Augenblick gar nicht was passiert war.

Mir war ganz schwindelig und der Rücken tat mir weh.

Die anderen Reiter kamen gleich gelaufen um mir zu helfen.

Zum Glück konnte ich aber nach einer kurzen Pause mit ein wenig Überwindung gleich wieder auf steigen und weiter reiten.

Dani war sehr erleichtert das mir nichts passiert war. ……

Mara, 11 Jahre

Das ist mein Traumbuch!

magier-kyron

Die Abenteuer des Magiers Kyron

Es erzählt von einem alten, weisen Magier namens Kyron, der vom bösen, hinterlistigen Herrscher der dunklen Magie Titanos gefangen genommen wird.
Das Ziel von Titanos ist, dass der arme Kyron sein Geheimnis vom Eingang zur  Halle der Energie verrät. Dadurch würde er an unendliche Kräfte gelangen und so die Weltherrschaft erlangen.
Die Schüler von Kyron namens Katmos und Lina wollen ihren Meister befreien und Titanos aufhalten. Ein aufregendes Abenteuer beginnt…..

Mir hat gefallen, dass das Buch spannend mit toller Dramatik und Action sowie lustig zugleich war. Ich fand es toll, dass die Figuren so ausführlich beschrieben wurden und ich mir alles aus ihrer Perspektive vorstellen konnte.
Ich finde es gut,dass die Freunde Katmos und Lina stets zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen und beschützen.

Für alle, die Action und Abenteuer lieben, sind hier genau richtig!
Euer Max (11 Jahre)

Dieses Buch würde ich gerne lesen

tintenharry

Die Autorin des Buches

“Tintenharry”

heißt Susanna.

Ich empfehle dieses Buch für elfjährige Mädchen.

Inhalt des Buches:

Lilli ist 12 Jahre alt und besucht mit ihrer Freundin Tara die Schule Leopoldsheim an der Donau. Eines Tages gehen die beiden mit Lillis Dackel Fridolin die Straße entlang. Während sie sich über das neue Lied von Popstar “Cro” unterhalten, hören sie einen lauten Knall und sehen, wie ein Ferrari und ein Peugeot zehn Meter entfernt  zusammenkrachen. Plötzlich ertönt der Schrei eines Kindes, das unter dem Vorderrad des Ferraris liegt. Die Mädchen laufen hin und da passiert das Unerwartete: Wie von Zauberhand hebt sich das Luxusauto und Lilli und ihre Freundin können das verletzte Mädchen unter dem Rad hervorziehen. Dann fällt der Reifen des Autos mit einem lauten Krach wieder auf den Boden. Wie konnte das passieren? Lilli geht nachdenklich nach Hause und berichtet ihren Eltern von dem Vorfall. Nach langem Zögern gestehen diese, dass Lilli schon von Geburt an Zauberkräfte besitzt. Daraufhin melden sie Lilli auf der Zauberschule an. Dort angekommen stößt sie auf den bösen Zauberlehrer Frolitz, der versucht, sie umzubringen….

Susanna, 11 Jahre

Mein coolstes Buch das ich erfinden würde

dumme-golem

Der dumme Golem Max

Es beginnt so:
Als Max eines Morgens aufwachte stand ein Geist vor ihm. Der Geist  sagte: ” Ich bin der Geist in deinen schlimmsten Albträumen. Der, der dir drei Aufgaben stellt und du schaffst sie nicht, so bist du ein Golem, oder ein Mensch. Aber drei Aufgaben sind ja schon alt, also musst du sechs Aufgaben bestehen. So bestehst du die Aufgaben bleibst du ein Mensch, wenn nicht bist du für immer ein Golem.” Max wollte wissen ob er bis morgen es sich überlegen kann.

Das Buch handelt dann darüber, wie Max die sechs Aufgaben besteht, oder schafft er sie nicht und wird ein Golem, wer weiß. Ich nicht, ihr dürft es euch es ausdenken

Es würde mich sehr freuen wenn jemand ein Buch darüber schreibt Danke für das Lesen.

Konstantin. 11 Jahre

DAS WÄRE EIN GUTES BUCH !

schleiereulen

Dieses Buch ist geeignet für Kinder zwischen acht bis zehn Jahren.

Autorin: Kerstin Rotter

Sprache: Leicht verständliche Sprache.

DIE SCHLEIEREULEN !

An einem schönen Sommertag treffen sich die Geschwister Florian und Romeo mit ihre Freunden , Anna , Martin , Nico und Katrin. Jede freie Minute verbringen sie in ihrem Baumhaus ihrem Geheimversteck. Sie nennen sich ,,Die Schleiereulen”

Wie sie auf diesen Namen kamen möchte ich euch gerne erzählen.

Die Sommerferien waren vorbei und die sechs Freunde trafen sich im Park. Sie freuten sich sehr einander wiederzusehen. Gemeinsam gingen sie zum Spielplatz. Anna , Martin , Nico ,Katrin und die Geschwister Florian und Romeo. Beim Überqueren der Straße hätte sie beinahe ein Lieferwagen überfahren. Sie ärgerten sich sehr und schimpften. Zum Glück war nichts Schlimmes geschehen. Beim Spielplatz angekommen , sahen sie den Lieferwagen  wieder. Neugierig schlichen sie sich an um zu sehen wer den Wagen gefahren hatte. Niemand saß im Auto. Da hörten sie eigenartige Geräusche von der Ladefläche.

Da sie wussten , dass aus dem Tierpark Schleiereulen gestohlen worden waren, ahnten sie was sich im Wagen befinden könnte. Sie alamierten die Polizei und tatsächlich konnten sie die Eulen befreien. Die Diebe wurden gefasst und die Freunde bekamen eine Belohnung. Ab nun hießen sie ,,Die Schleiereulen”.

Sie hatten ihren ersten Fall gelöst.

Kerstin, 11 Jahre

Hope Forever

hopeforever

Also ich konnte wirklich nicht aufhören zu lesen obwohl die ganze Geschichte extrem surreal ist und mit lauter Zufällen gepackt ist so ,dass man sich sofort denkt das gibts wirklich nur in Büchern! Andererseits ist das Buch so spannend und liebevolll geschrieben als ob es doch wirklich passiert wäre klingt verrückt deswegen will ich nicht die ganze Geschichte erzählen,ihr sollt es ja schließlich selber lesen:)

Also: Sky ist ein Adoptivkind,17 und verspürt gegenüber Jungs “Gefühle”, die ziemlich untypisch sind.Sie lässt sich küssen ohne richtig dabei zu sein,sie kriegt keine weichen Knie bei scharfen Jungs und hatte noch nie Schmetterlinge im Bauch,denn eigentlich ist es so…sie hat gar keine Gefühle,sie ist sozusagen immun gegen Jungs.Doch dann begegnet sie Holder und bekommt sofort weiche Knie und Schmetterlinge im Bauch.

Klingt doch wie eine normale Liebesgeschichte oder ? Doch nichts dergleichen denn Holder verhält sich total komisch und meint sogar sie schon mal gesehen zu haben!

Doch durch Holder erfährt Sky tatsächlich wie es zu ihrer “Adoption” kam und was vorher geschah.

Die Autorin Colleen Hover hätte es eigentlich gar nicht besser schreiben können! Ich hoffe insgeheim,dass das Buch verfilmt wird!

Ich freue mich schon über den zweiten Teil und ich hoffe ihr auch;)

Marina(13)