All posts in ab 7 Jahren

Kings of Chaos (3). Bleib locker, Stinktier!

kings-of-chaos-3-cover

Jacob M. Leonhardt:

Der dritte Band vom „King of Chaos“ ist da! Und die lustigen Burschen  fahren jetzt mit ihrer Klasse auf Ausflug.
Wie immer sind in der Klasse zwei gegnerische Gruppen, die „King of Streich“ sein wollen und sie haben schon unterschiedliche Pläne, was sie in der alten, spukigen Burg in der Nacht machen werden.

Auf einmal passiert aber etwas Merkwürdiges und beide Gruppen werden von unbekannten Leuten ausgetrickst. Wer sind sie? Woher kommen sie? Sind sie stärker und klüger als sie? Sie haben keine andere Wahl, sie müssen jetzt zusammenarbeiten, um die fremden Streichspieler zu besiegen.

Mir hat das Buch gefallen, weil es lustig war und es schnell die Langweile vertreibt. Ich empfehle das Buch lieber für kleinere Kinder, zwischen 6-12.

Dorka (13)

DER BLAUE STEIN

der-blaue-STein-cover

Alfred, 4. Klasse Volksschule

Ein komischer Vogel

cover-emile

Sultan und Kotzbrocken in einer Welt ohne Kissen

sultan-und-kotzbrocken-cover

Rezensionen in der ersten Klasse Volksschule:

Die Prinzessin von Bestimm

cover

Die Szenen aus dem Bilderbuch wurden gezeichnet von den Schülerinnen der ersten Klasse Volkschule.

Die Füchsin und der Wolf

die-fuechsin-und-der-wolf-cover

Ereignisse aus dem Märchen, die den Kindern besonders gut gefallen haben, wurden gezeichnet.

Die Wahrheit über Dinosaurier

lena-cover

Die Brücke

die-bruecke-cover

Oliver und Karen besuchen die vierte Klasse Volksschule, Szenen aus dem Buch zeichnete die erste Klasse

Die Schule der Prinzessinnen 2: Dana lernt reiten

Dana-lernt-reiten-cover

Ein komischer Vogel

cover-janina

Sophie besucht die vierte Klasse Volksschule

Zeichnungen aus der ersten Klasse mit Emoji-Bewertung

Der kleine Hase, der ängstliche Bär und das große Geheimnis

Hase,-Baer,-Geheimnis

… was träumt der Hase?

Schüler der ersten Klasse Volksschule

Die Wahrheit über Dinosaurier

cover-dinos

Die Geschichte vom Löwen, der nicht kochen konnte

loewe-der-nicht-kochen-konnte-cover

Menüvorschläge:

Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte

großer-Tag-cover

Jona ist 10 Jahre alt

Prinzessin Fibi und das Zauberei

fibi-und-das-zauberei-cover

Die Geschichte in Bildern erzählt

Der kleine Hase, der ängstliche Bär und das große Geheimnis

Hase,-Baer,-Geheimnis

Beeindruckende Szenen aus dem Buch gezeichnet von den SchülerInnen einer ersten Klasse Volksschule

Der kleine Igel und der Gast im Weihnachtsbaum

igel-gast-im-Weihnachtsbaum-cover

Szenen aus dem vorgelesenen Buch gezeichnet in der ersten Klasse Volksschule:

Der kleine Drache Ignatus

drache-ignatus-cover

beiden Buben besuchen die vierte Klasse Volksschule

Ein Dings namens Schröder

namens-schroeder-cover-00dpi

AUTOR:
Hartmut El Kurdi wurde 1964 in Amman/Jordanien geboren und wuchs in London und Kassel auf. Nach einem kulturwissenschaftlichen Studium lebt er heute mit Frau und Tochter in Hannover. Er schreibt Theaterstücke, Hörspiele und Geschichten für Kinder und Erwachsene sowie satirische Kolumnen, Essays und Reportagen.Außerdem arbeitet er als  Theaterregisseur, Schauspieler und Musiker.

ILLUSTRATOR:
Marine Ludin wurde 1971 in Paris geboren und ist in Südfrankreich aufgewachsen. Sie hat Illustration in Nancy und Hamburg studiert. Seit 2005 arbeitet sie freiberuflich mit Verlagen für Kinder- und Schulbücher. Marine Ludin lebt in Calw im Schwarzwald.

INHALT:
Bei Lilly läuft an Heiligabend alles schief. Zu Hause ist Streit angesagt, deshalb läuft Lilly weg. Danach traf sie ihren besten Freund. Beide machten ein Wettrennen. Bei dem Wettrennen  wurde  Lilly fast von einem Motorroller umgefahren.  Die Fahrerin der Motorrollers kann sich an nichts erinnern nicht einmal an ihren eigenen Namen. Lilly und Karim fanden heraus, dass die Frau Schröder heißt.. Lilly beschließt die Fahrerin mit nach Hause zu nehmen.  Schröder  löste den Streit auf und ließ es schneien. Danach kam ihr Gedächtnis wieder zurück.

COVER:
Auf dem Cover kann man eine Frau namens Schröder sehen wie sie es bei dem kleinem Mädchen Lilly schneien lässt. Neben dem kleinem Mädchen Lilly, steht erstaunt ihr bester Freund Karim. Hinter den beiden besten Freunden,  steht ein schön geschmückter Weihnachtsbaum, den Lillys Vater Frank aufgestellt hatte.

WAS MIR GUT GEFALLEN HAT:
Man kannte sich überall gut aus. Alles wurde sehr gut und ausführlich erzählt. Das Buch lehrt uns viel über das echte Leben.Es kamen auch sehr lustige Stellen vor. Ich fand es auch gut, dass andere Religionen vorkamen.

WAS MIR NICHT SO GUT GEFALLEN HAT:
Für die etwas älteren Leser ist es nicht so spannend, wie für die etwas jüngeren. Man konnte schon vorhersehen was passiert.

ALTERSEMPFELUNG:
Ab 7 bis 9 Jahren.

SEITENANZAHL:
59 Seiten hat das Buch.

GEWICHT:
Das Buch ist 195g schwer.

VERLAG:
Tulipan Verlag

ERSCHEINUNGSDATUM: 24.7.2017

Susu 1. Klasse Gymnasium

Hinter verzauberten Fenstern

verzauberte-Fenster-cover

AUTORIN:
Dieses Buch wurde von Cornelia Funke geschrieben.  Sie ist eine deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin, deren phantastische Romane international erfolgreich sind und mit einer Gesamtauflage von 20 Millionen Büchern in 37 Sprachen übersetzt wurden.

COVER:
Auf dem Cover sind verschiedene Geschöpfe zu sehen. Zwei Elfen namens Melissa und Rosalinde, ein Riese namens Riesig, vier Zwerge namens Bill, Bob, Barney und Bert, ein Prinz namens Harry und einen Mann namens Jakobus, die hinter einem großen roten Fenster stehen. Es ist Nacht und es schneit.

LAYOUT:
Das Buch ist in mittelgroßer Schrift geschrieben und enthält farbige Bilder.

SEITENANZAHL:
Das Buch enthält 181 Seiten.

INHALT:
In diesem Buch geht es um ein Mädchen, das Julia heißt und sich einen Schokoladen Adventskalender gewünscht hatte. Sie bekam aber einen Kalender mit Bildern zum anschauen. Als sie sich eines Tages ein Bild zu lange angeschaut hatte, verschwand sie in eine andere Welt im Adventskalender und traf dort  einen Mann namens Jakobus. Gemeinsam flogen die beiden zum König der anderen Welt. Dort war auch der böse Fürst Leo. Dieser Leo wollte selber König der Kalenderwelt werden. Jakobus stellte Julia viele andere Geschöpfe vor, unter ihnen auch den Sohn des Königs. Dieser Prinz heißt Harry. Später wurde dieser Prinz vom bösen Leo entführt und auf Leos Burg verschleppt. Als Julias Bruder mitbekam, dass sie immer wieder verschwand, nahm sie ihn mit. Als sie und ihre Freunde das Verschwinden von Harry bemerkten, machten sie sich auf, um ihn zu retten. Das gelang ihnen schließlich, und alle zusammen kehrten zur Königsburg zurück.

Da Julia als erstes Mädchen seit langer Zeit wieder in die Kalenderwelt eingetaucht war, haben inzwischen viele Kalenderbewohner ihre Häuser  verlassen. Sie haben die Hoffnung aufgegeben, dass noch jemand aus der anderen Welt zu ihnen kommt. Diese Häuser sind alle von dem bösem Leo zerstört worden. Leo musste zur Strafe alle Häuser wieder aufbauen. Schließlich brachte Jakobus Julia und ihren Bruder Olli zurück in die andere Welt. Dort mussten die Beiden ihren Eltern alles erzählen.

SPRACHE:
Sie ist in der heutigen verfasst und ist sehr angenehm zu lesen.

ALTERSEMPFEHLUNG:
Wir würden über 6 Jahre empfehlen.

WAS HAT UNS AM BESTEN GEFALLEN:
Uns hat sehr gut gefallen wie Julia zum ersten mal in die Kalenderwelt eintauchte.

WAS KÖNNTE MAN NOCH VERBESSERN?
Das Buch hat zu wenige spannende Stellen.

Eine Rezension von Antonia, Gabriel und  Omar 1. Klasse (AHS)