IMMER WENN ES STERNE REGNET

immerwennes-cover

Als die 29 jährige Mary ihr Schminkkästchen ruiniert,begibt sie sich gleich auf die Suche nach einem neuen.

Eigentlich hätte ein simpler Spiegel gereicht,doch als sie auf einem Trödelmarkt eine alten Sekretär entdeckt verliebt sie sich sofort in ihn. Da Mary aber nur einen Mini als Auto hat und somit das Schmuckstück nicht transportieren kann,bringt ihr Eliah,der sehr nette Verkäufer,es ihr nach Hause.

Als Mary ein Geheimfach im Sekretär entdeckt und in diesem alte Liebesbriefe aus den 1920 Jahren findet erzählt sie es sofort Eliah mit dem sie sich schon angefreundet hat. Die Briefe sind von einem gewissen Adam an seine heimlich angebetete Gracey geschrieben. Da aber Adam sehr arm ist und Gracey die Tochter eines sehr reichen Mannes ist, ist ihr Liebe verboten. Die sehnsüchtigen Zeilen bringen Mary in einen Bann und sie beschließt mehr über ihre verbotene Liebe herauszufinden.

Zur gleichen Zeit findet der 30 jährige Jerry  heraus , dass ihn seine Freundin mit einem Bodybuilder betrogen hat. Sein Freund und Kollege Rob überredet ihn dazu ein Blind-Date zu machen da er angeblich zu viel wert auf Äußerlichkeiten legt.

Mary wird auch von ihrer Freundin Amy überredet bei dem Blind-Date mitzumachen und so kreuzen sich ihre Wege zum zweiten Mal, denn Mary wurde in der Schule von Jerry gemobbt.

Als Mary in nach all den Jahren wiedererkennt, flüchtet sie zurück in ihre verschlafene Heimatstadt Papen County.

Jerry der ihr unbedingt  seine Gründe für seine Taten erklären möchte fährt ihr kurzerhand hinterher,da er sowieso keinen Schlafplatz hat weil seine  Ex-Freundin noch immer seine Wohnung verbarrikadiert. Als er dort ankommt, erfährt auch bald Mary, dass er da ist und beschließt, wieder zu fliehen und den Spuren von Adam und Gracey nachzufahren, aber vorher noch bei ihrem Vater ,der in Seattle wohnt, vorbeizuschauen.

Jerry fährt ihr wieder hinterher und durch einen Autounfall von Mary und einem Mann , der nicht bereit ist Schadenersatz zu zahlen, kreuzen sich ihre Wege wieder da Jerry Mary verteidigt vor dem Mann und ihr seine Visitenkarte zusteckt. Mary fährt verzweifelt in die Kanzlei von Jerry da ihr Vater seit der Trennung von ihrer Mutter Alkoholiker ist und sie nicht den Mut hat bei ihm zu bleiben. In der Kanzlei hat Jerry endlich die Chance Mary alles  zu erzählen, von dem Tod seines Bruders, der durch eine dumme Mutprobe ertrank und von Jerry dabei zusehen musste und von seinem Vater der danach auch Alkoholiker wurde. Das war der Grund warum Jerry so gemein zu Mary in ihrer Schulzeit war.

Mary verzieh ihm und erzählt nach einiger Zeit von den Briefen. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach Gracey’s Nachkommen und Adams. Sie finden eine Stiftung für Waisenjungen die Adam gründete und die Enkelin von Gracey.

Die Enkelin lehnt die Briefe, die Mary ihr eigentlich geben wollte strikt ab, da sie nicht glauben will, dass ihre Großmutter einen anderen Mann geliebt haben soll.

Die inzwischen erwachsenen Waisenjungen wussten auch nichts von der großen Liebe ihres Nennvaters.

Enttäuscht fahren Mary und Jerry , die inzwischen ein Paar geworden sind, nach Papen County zurück und stellen dort entsetzt fest das Eliah,der schon ihr richtiger Freund geworden war, weggezogen ist und nur seine Lehrling und ein paar Briefe ,denn er war Tischler, zurückgelassen hat. In den Briefen finden sie die Wahrheit über Gracey und Adam heraus und das  Eliah Ihnen die Tischlerei mit darüberliegender Wohnung  hinterlässt. Sie sollten ein Waisenhaus , genauso wie Adam es gemacht hat, eröffnen.

Mir hat das Buch unglaublich gut gefallen ,weil die Geschichte und der Schreibstil absolut toll waren.Das einzige was mich ein bisschen gestört hat war, dass es mit “Wiedergeburt” zu tun hatte und es für mich etwas unrealistisch klingt.  Ich würde es jedem weiter empfehlen.

Lesealter:12-100 Jahre

Laura 12 Jahre

mehr Infos
fold-left fold-right
About the author

Leave a Reply