Little Miss Florida

little-miss-florida-cover

AUTOR/VERLAG: Kate DiCamillo, dtv junior

INHALT: Raymie Clarke wünscht sich nichts sehnlicher, als ihren Vater zurückzuholen, der mit einer anderen Frau durchgebrannt ist. Ihre Familie könnte dann wieder glücklich zusammen sein! Doch dafür muss Raymie Little Miss Florida werden, damit ihr Vater ihr Foto in der Zeitung sieht und zurückkommt. Aber was hat es mit den anderen Mitstreiterinnen beim Wettbewerb, Beverly und Louisiana auf sich? Plötzlich entwickeln sich die Dinge anders als erwartet und Louisiana, Beverly und Raymie begeben sich auf eine gemeinsame Mission…

EIGENE MEINUNG: Das Buch Little Miss Florida hat mir sehr gut gefallen. Am Anfang fand ich es langweilig, aber ich habe trotzdem weitergelesen und dann hat es mir doch gefallen. Ich würde es nicht nochmal lesen, weil es ziemlich traurig ist.

SCHREIBWEISE: Das Buch wurde in der dritten Person geschrieben, was ich sehr schön fand. Eine Sache die mich störte, waren die Kapitel. Ich fand sie viel zu kurz, aber ihr findet vielleicht, dass es den Spannungseffekt erhöht. Das Buch hatte 232 Seiten.

EMPFEHLUNG: Ich empfehle Little Miss Florida den Kindern, die keine/n Vater/Mutter/Eltern haben. Sie wissen genau wie Raymie, Beverly und Louisiana sich fühlen. Vergesst nur nicht, dass ihr nie alleine seid!

FABIENNE 11 JAHRE

mehr Infos
fold-left fold-right
About the author
GRG in 1210 Wien

Leave a Reply