Dein Leuchten

dein-leuchten-cover

Autor: Jay Asher

Erscheinungsdatum: 31.10.2016

Seitenzahl: 313 Seiten (groß geschrieben)

Schreibweise: sehr einfach geschrieben

Inhalt:

Sierra fährt jeden Winter nach Kalifornien, um mit ihren Eltern auf ihrem kleinen Weihnachtsbaumplatz Tannenbäume zu verkaufen. Doch dort trifft sie einen mysteriösen Jungen namens Caleb, in den sie sich sofort verliebt. Laut den Gerüchten, die über ihn verbreitet werden, soll er seine Schwester mit einem Messer bedroht haben.

Sie erlebt einen Wintertraum zwischen Liebe und Verzweiflung…

Cover:

Das Titelbild ist sehr schön gestaltet, es zeigt ein Mädchen – Sierra -, die von leuchtenden Punkten umgeben ist.

Meinung:

Anfangs war das Buch sehr mühsam und zäh, denn es passierte nichts Aufregendes oder Wichtiges. Mit der Zeit entwickelte sich eine Handlung und ich habe die letzten 15 Kapitel ziemlich schnell lesen können. Man braucht bei diesem Roman einfach Geduld und Zeit.

Die Geschichte selbst ist perfekt für Weihnachten und ich empfehle sie für 13-14 Jährige die gerne dramatische und spannende Liebesgeschichten lesen.

mehr Infos
fold-left fold-right
About the author
GRG in 1210 Wien

Leave a Reply