Constellation – Gegen alle Sterne

constellation-cover

Autorin: Claudia Grey

Erscheinungsdatum:

20.11.2017

Handlung:

Genesis und die Erde führen seit ca. 2 Jahren, nach einer langen Friedenszeit, wieder Krieg. Und die Erde scheint zu gewinnen. Denn Genesis, ein anderer Planet, hat in den Jahren des Friedens auf eine intakte Umwelt gesetzt. Um dieses Ziel zu erreichen, drosselte der Planet die industrielle und handwerkliche Produktion und somit auch die Rüstungsindustrie. Doch der Krieg begann nach ca. drei Jahrzehnten des Friedens wieder. In der Zwischenzeit hat die Erde auf neueste Kampfausrüstung gesetzt. Denn für Genesis kämpfen die Bewohner selbst, doch für die Erde kämpfen Maschinen in Menschengestalt.

In diesem Krieg befinden sich Abel und Noemi. Und sie könnten nicht unterschiedlicher sein. Er ist ein Mech, das heißt eine Maschine in Menschengestalt, der auf seinem Raumschiff auf Rettung wartet. Noemi ist eine 17jährige Soldatin, die unbedingt ihren Heimatplaneten Genesis im Krieg gegen die Erde beschützen will. Doch sie ist es, die Abel schließlich verlassen an Bord des Schiffes findet. Obwohl beide Feinde sind, ist Abel aufgrund seiner Programmierung, der ranghöchsten Person an Bord zu gehorchen, an Noemi gebunden. Doch egal wie gegensätzlich sie sind, nur gemeinsam können sie den Weltraumkrieg beenden…

Beurteilung:

Die Protagonisten waren mir von Anfang an sympathisch und ich konnte mich gut in sie hineinversetzten. Ihre anfängliche Feindschaft, spätere Freundschaft und vielleicht sogar etwas mehr, berühren das Leserherz sehr. Die eher ungewöhnliche Romanze spielt sich auf faszinierenden Schauplätze ab, die von der Autorin bis ins kleinste Detail beschrieben werden. So kann man die verschiedensten Planeten und die vielen Raumschiffe gut aus den Augen der Hauptfiguren erkunden und bestaunen.

Lisa, 17

mehr Infos
fold-left fold-right
About the author
GRG in 1210 Wien

Leave a Reply