Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele von Suzanne Collins

panem

Als Erinnerung daran, dass das Kapitol stärker ist als die 12 Districts, werden jedes Jahr die Hungerspiele veranstaltet. Es geht um Leben und Tod. Da (fast) niemand sich gerne in Lebensgefahr bringt, werden aus jedem District ein Bub und ein Mädchen ausgelost. Sie werden mit den anderen Tributen (Teilnehmern) in die Arena (ein großes Gelände, aus dem man nicht entkommen kann) geschickt. Jedes Jahr sieht die Arena anders aus und die Tribute haben mit neuen Gefahren zu kämpfen. Das Ziel ist, dass man allein in der Arena ist. Alle anderen tot.
Als Katniss Schwester Prime ausgelost wird, meldet sich Katniss freiwillig um sie zu beschützen. Doch als sie sich mit Peeta, dem Buben der ausgelost wurde, anfreundet und er in aller Öffentlichkeit verkündet, dass er sie liebt, weiß sie nicht mehr was sie von ihm denkt. Schließlich kann nur einer gewinnen…

Ich finde das Buch sehr spannend und konnte mich nicht mehr losreißen. Ich finde Katniss am besten. Sie ist mutig und versorgt ihre ganze Familie dadurch, dass sie jagen geht, obwohl es verboten ist. Toll finde ich auch Rue (Tribut), weil sie klug ist und trotz ihrer Größe sehr weit kommt. Ich will euch das Buch von ganzem Herzen empfehlen und freue mich schon auf den zweiten Teil!

Für alle die’s noch nicht wisst der Film läuft derzeit im Kino.
Trailer:

http://www.trailerseite.de/film/12/die-tribute-von-panem-film-trailer-20738.html

fold-left fold-right
About the author
Schülerin einer Wiener AHS; geb. 2000

10 Replies to Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele von Suzanne Collins

  1. kinderuni sagt:

    Obwohl ich es nicht gelesen habe klingt es jetzt schon SPANNEND!!!!!!!!!!!

  2. Claudia sagt:

    Salzburger Nachrichten vom 14. April:
    Bestsellerliste; Belletristik:
    Platz 2-5: “Die Tribute von Panem”
    Wieder einmal ein Jugendbuch!

  3. Katharina sagt:

    Liebe Jo!
    Ich fand das Buch aus extrem spannend, aber auch sehr grausam! Wie erging es dir beim Lesen?

    Alles Liebe, Katharina

  4. Jo sagt:

    Hallo Claudia,
    nein ich hab ihn nicht gesehen.
    Altersbeschränkung: 12
    lg und frohe Ostern wünscht
    Jo

    • Claudia sagt:

      Liebe Jo, wie immer zuverlässig! Danke für die Auskunft.

      • Claudia sagt:

        Der Verlag empfiehlt dieses Buch ab 14 Jahren!
        Ist das Lesen aufregender als der Film?

        • Katharina sagt:

          Liebe Claudia!

          Ich habe heute den Film gesehen und die Umsetzung der literarischen Vorlage ist gut gelungen. Das Buch zu lesen war aber ungleich spannender, da man sich durch die Ich-Perspektive von Katniss so gut in die Geschichte einfühlen kann. Tolles Buch!

          • Claudia sagt:

            Liebe Katharina,
            werde das Buch lesen. Bin neugierig geworden. Danke

          • Claudia sagt:

            Habe Band eins und zwei gelesen. Beide sehr spannend, wobei mich der zweite mehr gefesselt hat. Vielleicht weil ich “mich” da schon kannte, oder neugierig war wie “ich” mich verhalte.

  5. Claudia sagt:

    Hallo Jo, hast du den Film gesehen?
    Kennst du zufällig die Altersbeschränkung des Films?
    frohe Ostern!
    Claudia

Leave a Reply