DIE WILDEN HÜHNER

wilde-hühner

Die Pygmän (das sind Fred, Torte, Willi und Steve) spielten den Wilden Hünern (das sind Sprotte, Frieda, Melanie und Trude) einen argen, unverzeihlichen Streich. Sie ließen die Hühner, der Oma von Sprotte frei. Ihre Großmutter ist für ein Wochenende weggefahren. Aber wenn sie das Erfahren hätte, hätte sie Sprotte den Kopf abgerissen. Doch der bleibt nicht unbestraft, denn die Wilden Hühner spielen ihnen auch einen Streich. Sie stießen die leiter des Baumhauses der Pygmän um. So entsteht eine spannende Geschichte. Dieses Buch hat mir gut gefallen weil, es ein sehr Spannendes ist.

Caroline 11 Jahre

fold-left fold-right
About the author
besucht eine AHS in Wien

One Reply to DIE WILDEN HÜHNER

  1. Katharina sagt:

    Liebe Caroline!
    Hättest du selbst gerne so eine Hühnerbande, oder ist es mit deinen Freundinnen sowieso manchmal ähnlich? :-)
    LG
    Katharina

Leave a Reply to Katharina