Fear Street-Atem des Todes

atem

Also die erste Geschichte hat sehr viele Wendungen, dass heißt:mal Gut mal Böse…..Es war wie immer spannend.

Es ist einfach geschrieben und man kennt sich gut aus. Doch leider verstehe ich nicht warum auf dem cover “Atem des Todes” steht, obwohl beide Geschichten nichts damit zu tun haben. Aber man muss ja nicht immer alles verstehen.Oder?!ich lese halt auch gerne diese Art von Büchern, weil sie sind immer spannend.Und man denkt sich nur:,,Oh, Gott!”Manchmal kommen auch unerwartete Dinge, wie zum Beispiel:Verrat, Hinterlist, usw….

Die zweite Geschichte ist für jemanden gut geeignet der es verkraftet, wenn jemand auf eine Kettensäge fällt, oder überall Blut an der Wand kläbt,oder wenn jemand verbrännt….. und sogar ich hatte einen Albtraum davon….Also wer Albträume von so etwas bekommt, sollte die Finger von diesem Buch lassen……Ebenfalls sind bei diesem Buch unerwartete Wendungen und Hinterlist und sogar Eifersucht……

Mir hat das Buch gut gefallen, außer, dass die zweite Geschichte etwas spannender war als sonst….Wow….in diesem Text klingd das wie ein Horror Thriller….es ist nicht sooooooooo schlimm wie ich es beschrieben habe…:P

Der Autor ist R.L. Stine

und der Verlag ist Loewe

Katja (12 Jahre)

fold-left fold-right
About the author

2 Replies to Fear Street-Atem des Todes

  1. Katja sagt:

    11,12…. kommt drauf an welches der Bücher…….manchmal auch 13!!!

    lg Kat

  2. Katharina sagt:

    Liebe Katja!

    Für welches Alter würdest du dieses Buch empfehlen?

    LG
    Katharina

Leave a Reply